Kategorie: Literatur

0

Büchertratsch in der Stadtbücherei

Am Mittwoch, 6. April, findet um 10.30 Uhr der beliebte Büchertratsch in der Stadtbücherei, Kapellenstraße 1, statt. Im Fokus stehen die aktuellen Neuerscheinungen des Frühjahrs, aus denen eine vielseitige Auswahl getroffen wurde. Die Teilnehmer können weiterhin Leseempfehlungen austauschen und...

0

„Kunst und Kultur am Autoberg“ – Einladung zu einer szenischen Autorenlesung

(cv) – Am 18. November 2021 um 19.30 Uhr lesen die Autoren Michael Fern und Marc Rybicki in der Caritas Facheinrichtung für wohnungslose Menschen, dem Haus St. Martin, Frankfurter Straße 43 in Hattersheim aus ihrem gemeinsamen Werk „Barneys Weg...

0

Eulenspiegel hilft – Helfen Sie mit!

(aha) Die Bücherei Eulenspiegel veranstaltet direkt vor der Tür einen Bücherflohmarkt zugunsten von Buchhandlungen im Überschwemmungsgebiet. Bis einschließlich 07. August werden die Bücher jeden Tag aktualisiert und zugunsten von betroffenen Buchhandlungen verkauft. ANZEIGE Welche Buchhandlung es genau wird ist...

0

Stadtbücherei öffnet wieder

„Die Entspannung der Pandemielage mit vergleichsweise niedrigen Inzidenzzahlen erlaubt es nun, dass mit der Stadtbücherei eine zentrale Kultur- und Bildungseinrichtung in der Stadt Flörsheim am Main wieder öffnen kann, wenn auch mit zunächst noch beschränkten Besuchszeiten“, freut sich Bürgermeister...

0

Buchhandlung Eulenspiegel kämpft kreativ ums Überleben

(eul) Wie viele andere Einzelhändler auch musste die Buchhandlung Eulenspiegel, die im kommenden Jahr ihr 35-Jähriges Jubiläum feiern würde, vergangenen Mittwoch schließen. Zuvor musste Inhaberin Jutta Bummel bereits alle angekündigten Lesungen und Veranstaltungen absagen. Aber das bedeutet nicht, dass...

0

Büchertratsch in der Stadtbücherei

(sf) Am Mittwoch, 26. Februar, 10.30 Uhr, lädt die Stadtbücherei zum Büchertratsch ein. Vorgestellt wird das Buch „Marlene und die Suche nach Liebe“ von Christopher Gortner, ein biografischer Roman über Marlene Dietrich. Außerdem wird der Autor Jan Weiler portraitiert,...

0

Wettstreit der Dichterinnen – Frauen-Poetry-Slam als zentrale MTK-Frauentagsveranstaltung

(kf/mtk) – Die zentrale Frauentagsveranstaltung des Main-Taunus-Kreises läuft in diesem Jahr als Frauen-Poetry-Slam. Wie Kreisbeigeordnete Ingrid Hasse mitteilt, beginnt sie am Freitag, 6. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Flörsheim. Der Dichterinnen-Wettstreit wird vom MTK-Büro für Familie, Frauen,...

0

„Ins Grüne“ im Landratsamt – Neues Ausstellungskonzept ‒ Vernissage am 4. Februar

(jol/mtk) – Die Frühjahrsausstellung „Ins Grüne“ wird von der Taunuslage der Region inspiriert. Naturbetrachtung und -gewalt, aber auch die Identifikation mit der Region finden ihren Ausdruck in Malerei, Skulpturen, Fotografien und Installationen. Neben ungewöhnlichen Einzelstücken setzt die Präsentation vor...

0

Noch eins, noch zwei…“

(sh) Die Stadtbücherei Hochheim öffnet wieder ihre Türen zum Weihnachtsmarkt Am kommenden Wochenende, von Freitag, 6. Dezember bis einschließlich Sonntag, 8. Dezember 2019, findet in der unteren Kirchstraße in der Altstadt der Hochheimer Weihnachtsmarkt statt. Die Stadtbücherei Hochheim hat...

0

Großes Thema in kleinen Geschichten – Rund um die Freiheit: Schülerarbeiten bei Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb ausgezeichnet

(jol/mtk) – Schülergeschichten rund um das Thema „Freiheit“ sind beim diesjährigen Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb prämiert worden. Wie Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier anlässlich der Preisübergabe im Landratsamt Hofheim erläuterten, sollten damit die Kreativität von Schülern in der Region unterstützt und...

0

Massemer und Hochemer Leut lesen Carl Zuckmayers „Der fröhliche Weinberg“

Zum Jubiläum „1200 Jahre Massenheim“: Massemer und Hochemer Leut lesen Carl Zuckmayers „Der fröhliche Weinberg“ „Es ist mir ein Anliegen, anlässlich der 1200-Jahr-Feier Massenheims etwas mit Hochheimern und Massenheimern zusammen zu machen,“ sagt die Schauspielerin und Regisseurin Gaby Reichardt,...

0

Kunst und Kultur im Main-Taunus-Kreis – Neue Publikationsreihe gestartet – Band 1 und 2 jetzt erhältlich

(jol/mtk) – Hintergrundwissen, Fotos und allerlei Zeitzeugenberichte sind in den Broschüren der neuen Reihe „Kunst und Kultur im Main-Taunus-Kreis“ zu finden. Wie Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilt, werden in den Heften in unregelmäßigen Abständen verschiedene Themen aus dem Bereich...

0

Einsendeschluss verlängert – Teilnahme beim Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb bis 18. Oktober möglich

(jol/mtk) – Neuer Einsendeschluss für den Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb: Wie Erster Kreisbeigeordneter Wolfgang Kollmeier mitteilt, haben junge Autorinnen und Autoren noch bis zum 18. Oktober die Möglichkeit, ihre Kurzgeschichten zum Motto „Freiheit“ für den Wettbewerb einzureichen. „Vom Märchen bis...

0

Geschichten zum Thema Freiheit – Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb startet: Einsendungen bis 30. September

(sak/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis, das Jugendbildungswerk des Hochtaunuskreises und die Nele Neuhaus Stiftung veranstalten gemeinsam einen Kinder- und Jugendliteraturwettbewerb. Gesucht werden Geschichten jeder Art unter dem Motto „Freiheit“; den jungen Autoren seien keine kreativen Grenzen gesetzt, so Erster Kreisbeigeordneter...

0

Lesen im Freien 2019

Sommerliches Lesevergnügen – vier Jubiläumslesungen in Massenheim sind dabei – (ISB) Die beliebten Leseveranstaltungen von „Lesen im Freien“ in privaten Gärten und Höfen starten nun wie seit vielen Jahren. Es ist einfach ein Genuss, gemütlich draußen zu sitzen bei...