Schlangenlinien – Fahren unter Alkoholeinfluss

Hochheim am Main, Mainzer Straße, 06.02.2019, 02:00 Uhr

(alb)Einen guten Riecher bewiesen Beamte der Polizeistation Flörsheim als sie bei einer Verkehrskontrolle in der Nacht zu Mittwoch einen Autofahrer in Hochheim kontrollierten.

Ersten Ermittlungen zufolge fiel der Fahrzeugführer zuvor schon durch „Schlangenlinien“ auf. Bei der Verkehrskontrolle nahmen die Beamten schließlich deutlichen Alkoholgeruch bei dem 46-Jährigen wahr. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab 1,27 Promille.

Während der Delinquent zur Dienststelle sistiert wurde, fiel den Beamten noch ein deutlicher Cannabisgeruch auf, der den Verdacht aufbrachte, dass der Mann auch unter dem Rausch von Betäubungsmitteln gefahren war.

Ein durchgeführter Schnelltest auf der Dienststelle schlug positiv auf Kokain an. Nach einer Blutentnahme leiteten die Beamten entsprechende Ermittlungsverfahren ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.