Besonders schwerer Fall des Doppelschlag-Diebstahls

Diebstahl von zwei hochwertigen Kraftfahrzeugen, sog. „Doppelschlag“ Tatzeit: Freitag, 08.03.2019, 19:00h bis Samstag, 09.03.2019, 09:00h

Tatort: 65439 Flörsheim-Wicker, Gartenstraße und 65205 Wiesbaden-Delkenheim, Landsberger Straße

In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu Diebstählen von zwei hochwertigen Fahrzeugen in Flörsheim-Wicker und Wiesbaden-Delkenheim. Es handelt sich dabei um einen weißen und einen grauen Toyota RAV 4 Hybrid im Wert von 20.000EUR und 30.000EUR.

Der PKW mit dem amtlichen Kennzeichen MTK-R 421 wurde vom Geschädigten am Freitag, den 08.03.2019, um 22:45h auf dem Parkplatz vor dem Haus in Flörsheim-Wicker abgestellt. Am Samstag, den 09.03.2019, um 07:20h stellte der Geschädigte den Verlust des Fahrzeugs fest.

Der PKW mit dem amtlichen Kennzeichen WI-DS 118 parkte ebenfalls direkt auf dem Parkplatz am Haus in Wiesbaden-Delkenheim und wurde noch gegen 23:30h vom Geschädigten dort gesehen. Der Verlust des Fahrzeugs wurde am Samstag, den 09.03.2019 um 09:00h bemerkt.

Beide Fahrzeuge verfügen über ein Keyless-Go-System (Schlüsselloses Öffnen und Fahren) Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Hofheim unter 06192-20790 sowie die Polizei in Wiesbaden unter 0611-345-2240 entgegen

Beispielfoto: Toyota RAV Hybrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.