Vorlesen am Zweiten – Die neue Vorlesereihe der Stadtbücherei Hochheim

(sh) „Vorlesen am Zweiten…“ heißt die neue Veranstaltungsreihe der Stadtbücherei Hochheim. An jedem zweiten Mittwoch im Monat wird in der Stadtbücherei vorgelesen und im Anschluss zur Geschichte passend gebastelt oder eine andere altersgerechte Aktion durchgeführt.

Die Bücher werden entsprechend der Jahreszeit und auch für verschiedene Altersgruppen ausgewählt, um möglichst viele Kinder anzusprechen. Mit „Vorlesen am Zweiten…“ soll gezielt die Freude am Lesen geweckt und Sprachentwicklung der Kinder und das sinnerfassende Lesen gefördert werden.

Los geht es am Mittwoch, 10. April 2019 um 16.30 Uhr mit dem Bilderbuch „Die kleine Hummel Bommel feiert Ostern“ von Britta Sabbag und Maite Kelley: Die kleine Hummel Bommel und ihre Freunde wollen zusammen ein schönes Osterfest feiern.

Sie freuen sich auf ein hummeliges Festessen und natürlich ganz besonders auf die große Ostereiersuche. Jeder will die schönsten Eier finden. Aber ist es wirklich das, was an Ostern zählt? „Die kleine Hummel Bommel feiert Ostern“ ist ein Bilderbuch für Kinder ab vier Jahren.

Weitere Termine sind:

Mittwoch, 8. Mai 2019, 16.30 Uhr

Pauli – Liebste Mama. Im Anschluss wird ein Muttertagsgeschenk gebastelt. Für Kinder ab 4 Jahren

Mittwoch, 12. Juni 2019

Amy und die geheime Bibliothek. Im Anschluss gibt es eine spannende Bibliotheksralley. Für Kinder ab 8 Jahren.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Die Stadtbücherei Hochheim in der Kirchstr. 17 freut sich auf zahlreiche junge Leserinnen und Leser. Weitere Fragen beantwortet das Team der Stadtbücherei Hochheim gerne unter Tel. 06146 839920 oder per E-Mail an buecherei@hochheim.de.

Beitragsbild: arsedition

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.