Reh im Hof

Anwohner verständigten die Feuerwehr, da sich im Innenstandbereich in ihrem Hof ein Reh verlaufen hatte.

Da das Reh nicht alleine wieder in die Freiheit gelangen konnte wurde die SEG Tierettung des MTK nachalarmiert.

Die Tierretter sind für solche Einsätze  speziell ausgebildet, und befähigt.

Das Reh wurde betäubt und gemeinsam mit dem an der Einsatzstelle eingetroffenen Jagdpächter in die Freiheit transportiert. Dort wurde noch das Aufwachen durch eine Tiermedizinische Fachangestellte überwacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.