Wein und Sekt einmal anders genießen

Cocktailkurs im Hochheimer Weinbaumuseum

Nachdem der erste Kurs schnell ausverkauft war, findet nun am Samstag, 14. September 2019, um 19.00 Uhr der zweite Wein- und Sektcocktailkurs statt.

Hochheim ist als Wein- und Sektstadt weltberühmt, in den Vinotheken der Weingüter und am Weinprobierstand kann man die hervorragenden Rieslinge genießen.

Aber wer mal etwas Besonderes mit den Erzeugnissen der Hochheimer Winzer ausprobieren möchte, dem sei der neue Wein- und Sekt-Cocktailkurs empfohlen.

Die Idee dahinter: max. 16 Teilnehmer mixen im stilvollen Kellergewölbe des Hochheimer Weinbaumuseums an vier Tischen gemeinsam Cocktails.

Immer zwei Personen bekommen ein Cocktailset und bereiten insgesamt 4 verschiedene Cocktails zu, die alle Wein oder Sekt und natürlich andere Spirituosen und Zutaten enthalten.

Während die jeweils gemixten Cocktails in Ruhe genossen werden, erfahren alle Gäste von Dirk André Krams, bekannt durch die Hochheimer Whiskytastings, etwas über die Geschichte des Cocktails, über Besonderheiten der jeweiligen Spirituosen und Zutaten und vieles mehr.

Und selbstverständlich erhält jeder Teilnehmer am Ende die Rezepte des Abends inkl. Anleitung zum Nachmachen für den privaten Gebrauch mit nach Hause. Es empfiehlt sich vorher etwas zu essen und eine Schürze von zu Hause mitzubringen.

Der Vorverkauf für diesen Cocktailkurs startet ab sofort in der Buchhandlung Eulenspiegel, Weiherstraße 16. Die Teilnahmegebühr pro Person beträgt 58 Euro, es ist nur Barzahlung möglich.

Der Cocktailabend ist auch als Geschenk gut geeignet. Weitere Informationen und Kontaktdaten finden sich im Hochheimer Veranstaltungskalender unter www.hochheim.de, bei der Suche „Cocktail“eingeben und Näheres erfahren.

Foto: Cocktailglas fotografiert von Dirk André Krams

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.