32-Jähriger beleidigt Jugendliche und leistet Widerstand

Flörsheim am Main, Bahnhofstraße, Sonntag, 16.06.2019, 01:25 Uhr

(jn)Ein 32 Jahre alter Mann aus Flörsheim ist in der Nacht zum Sonntag in Flörsheim negativ aufgefallen, da er zunächst eine Gruppe Jugendlicher beleidigt und sich im Anschluss gegen die polizeilichen Maßnahmen zur Wehr gesetzt hat.

Zunächst begegnete eine vierköpfige Gruppe 16-jähriger Mädchen dem 32-Jährigen gegen 01:25 Uhr im Bereich der Bahnhofsstraße. Hierbei soll dieser die 16-Jährigen zunächst beleidigt und im weiteren Verlauf auch verfolgt haben.

Durch dieses Verhalten fühlte sich das Quartett des bis dato Unbekannten eingeschüchtert, woraufhin sie die Polizei verständigten. Nach einer kurzen Fahndung gelangt es den Beamten aus Flörsheim, den Tatverdächtigen zu identifizieren und einer Kontrolle zu unterziehen.

Dabei widersetzte sich der Delinquent körperlich den polizeilichen Maßnahmen und musste mit leichten Verletzungen zur Wache nach Flörsheim gebracht werden. Hier beleidigte der 32-Jährige die eingesetzten Beamten und versuchte erneut, einen Polizeibeamten anzugreifen.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Nachdem Ermittlungsverfahren wegen Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet worden waren, wurde der in Flörsheim wohnhafte Mann einem Familienangehörigen übergeben und entlassen.

Beispielbild: Betrunkener Mann, danke an Лечение Наркомании

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.