Babymassage und mehr!

(mm) Ein neuer vierteiliger Babymassage-Kurs unter der Leitung von Angelika Haxel-Müller  beginnt am Mittwoch, 20. Februar 2019 um 15.15 Uhr im Familienzentrum Mamma mia e. V. in Hochheim. Die Babymassage nach Frédérick Leboyer ist eine andere Form des Dialogs mit dem Baby: Intensiver Körperkontakt fördert die körperliche Entwicklung, indem sie das frühe Körperbewusstsein fördert. Regelmäßige Berührung und Massage der Babyhaut spielt für den Bindungsprozess, das soziale Verhalten und für die seelische Entwicklung eine wichtige Rolle. Mütter und Väter lernen die Körpersignale ihres Babys besser kennen, nehmen sie sensibler wahr und werden sicherer im Umgang mit ihrem Kind.

Thema in diesem Kurs ist aber nicht nur die Babymassage: es geht auch um das Tragen, Schlafverhalten oder Bedeutung des Tröstens.

Schaukel- und Fingerspiele sowie die Möglichkeit Fragen zu jedem Thema zu stellen, ergänzen die Stunden. Und natürlich bleibt genügend Zeit zum Austausch mit anderen Eltern.

Die Kursgebühr beträgt 50 Euro, Vereinsmitglieder zahlen 44 Euro, plus 3 Euro für Öle und Kursunterlagen. Verbindliche Anmeldungen per E-Mail an programm@familienzentrum-hochheim.de oder telefonisch unter 06146-84177.

Familienzentrum Mamma mia e. V*., Hintergasse 10, 65239 Hochheim/Main

Tel. 06146-84177 www.familienzentrum-hochheim.de

*unterstützt vom Land Hessen und der Stadt Hochheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.