Mehrgenerationentreff sagt Tag der offenen Tür ab

(sf) Der für Samstag, 30. März, geplante Tag der offenen Tür des Mehrgenerationentreffs muss wegen umfangreicher Sanierungsarbeiten im Gebäude abgesagt werden. Ein neuer Termin steht noch nicht fest.

Im Mehrzweckraum des Treffs hat es einen Schaden an der Fußbodenheizung gegeben, ausgetretenes Wasser hat den Boden beschädigt, der aufwendig saniert werden muss. Die Arbeiten sollen noch im März beginnen und dauern voraussichtlich acht Wochen.

Die in dieser Zeit im Mehrgenerationentreff geplanten Veranstaltungen werden in die Kulturscheune beziehungsweise ins Verwaltungsgebäude Erzbergerstraße 14 verlegt. Die Büros des Mehrgenerationentreffs, der Seniorenberatung und des Vereins Bürger helfen Bürger verbleiben im Gebäude und sind zu den jeweiligen Sprechzeiten weiter für Besucher zugänglich.

Beitragsbild: Comfreak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.