SelbstSicher und Stark-Kurse für Kinder

(mm) Am Mittwoch, 8. Mai 2019 starten im Familienzentrum Mamma mia e. V. neue dreiteilige Selbstbehauptungskurse für Kinder unter der Leitung von Susanne Röder und ihrem Team.

Vorschulkinder sowie Erst- und Zweitklässler erfahren in getrennten Kursen, dass sie neben einem „Angsthasen“ auch einen Löwen im Bauch haben. Mut aufbauen, Unterstützung holen und kleine Tricks für den Alltag werden spielerisch vermittelt.

In Rollenspielen wird geübt, wie Kinder sich verhalten können, wenn sie von fremden Erwachsenen angesprochen werden, ein Auto neben ihnen fährt usw.

Außerdem werden Kinder ermutigt, bei Berührungen, die sie nicht wollen, „nein“ zu sagen. Eltern werden parallel zum ersten Trainingstermin über den Kursinhalt und die Möglichkeiten der Unterstützung informiert.

Im Kurs für Vorschulkinder mittwochs am 8., 15. und 22. Mai, jeweils 14.30 bis 16.00 Uhr gibt es nur noch wenige freie Plätze. Erst- und Zweitklässler treffen sich von 16.30 bis 18.00 Uhr. Die Kursgebühren betragen 42 Euro pro Kind. Verbindliche Anmeldungen nimmt Frau Goretzko unter 06146-61526 entgegen.


Familienzentrum Mamma mia e. V.*
Hintergasse 10, 65239 Hochheim/Main
news@familienzentrum-hochheim.de
Telefon 06146-84177
www.familienzentrum-hochheim.de

*unterstützt von der Stadt Hochheim am Main
und vom Land Hessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.