Sich entspannen lernen

(sf) Der Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, lädt am Freitag, 15. November, 13 Uhr, zur progressiven Muskelentspannung ein.

Unter der Anleitung der erfahrenen Trainerin Sabine Grallert lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, wie man mittels wechselnder An- und Entspannung bestimmter Muskelgruppen einen Zustand tiefer Entspannung des ganzen Körpers erreicht. Im Falle einer körperlichen Beeinträchtigung können die Übungen auch im Sitzen ausgeführt werden.

Mit dieser Methode soll eine verbesserte Körperwahrnehmung erreicht und damit die Muskelspannung unter das normale Niveau gesenkt werden. Das Training soll es ermöglichen, muskuläre Entspannung herbeizuführen, wann immer es gewünscht ist. Mittels progressiver Muskelentspannung lassen sich auch Zeichen körperlicher Unruhe oder Erregung, wie Herzklopfen, Schwitzen oder Zittern, reduzieren.

Die Teilnahme ist kostenlos und bedarf keiner Anmeldung. Außer bequemer Sportbekleidung braucht zum Workshop nichts weiter mitgebracht zu werden. Für Fragen steht das Team des Mehrgenerationentreffs, Telefon 06145 955-401 oder -403, E-Mail mgt@floersheim-main.de, zur Verfügung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.