Haltestelle „Flörsheimer Straße“ kann wegen Umbau nicht angefahren werden

(sh) Ab Dienstag, den 04. Februar 2020 beginnt der barrierefreie Umbau der Bushaltestelle „Flörsheimer Straße“ gegenüber der Kleiststraße.

Aus diesem Grund kann für ca. 3 Wochen die Haltestelle nicht angefahren werden. Eine Ersatzhaltestelle wird in der Kleiststraße eingerichtet, von dort fährt dann die Linie 809 fahrplanmäßig Richtung Flörsheim.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.