Wildwuchs bietet Kurse und Räumlichkeiten

Wildwuchs e.V. lädt zu Vorschul- und Babykursen –

Zudem Angebot, die Räumlichkeiten für eigene Kurse zu mieten

Um ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen, benötigen Kinder Erwachsene, die sie begleiten und unterstützen. Kindliche Spielgefährten können Eltern und andere Betreuungspersonen allerdings nicht ersetzen.

In der Corona-Zeit fehlen Kindern vor allem andere Kinder und die Möglichkeit, sich gemeinsam im Spiel die Welt zu erschaffen und sie spielerisch zu entdecken. Mit anderen Menschen zu interagieren, sie kennenzulernen und ihre unterschiedlichen Zugänge zur sozialen Welt zu erfahren, ist für Kinder von zentraler Bedeutung.

Die Corona-Pandemie hat diese Möglichkeiten der Selbst- und Welterfahrung für Kinder stark beschränkt. Der Verein Wildwuchs e.V. – Verein für artgerechtes Lernen möchten mit seinem Kursangebot Kindern die Möglichkeit geben, in einem geschützten und die Hygieneanforderungen erfüllenden Maßnahmen in einem großen und intensiv gelüfteten Raum wieder soziale Kontakte zu anderen aufnehmen können und Erfahrungen mit freiem Spiel- und Lernmaterial sammeln zu können.

Auch für die Erwachsenen stellt diese Zeit eine nie dagewesene und unbekannte, von Unsicherheiten und Ängsten geprägte Lebensphase dar. In oder kurz vor dieser Krise wurden Babys geboren, die bislang noch kaum unbelastet andere Gleichaltrige sehen und erleben konnten.

Genauso geht es vielen Eltern. Der Austausch fehlt, das Teilen von Erfahrungen, die Möglichkeiten, sich Rat zu holen sind eingeschränkt. Erwachsene brauchen ähnlich wie Kinder und insbesondere in ihrer Rolle als Eltern Sparringspartner, die sie begleiten, beraten, denen sie in einem vertraulichen Rahmen Sorgen und Probleme anvertrauen können und Fragen stellen, die sie umtreiben.

Das Angebot zielt auf ebendiese Leerstellen, die durch die Corona-Krise zugespitzt werden und die ausgefüllt werden sollen. Der Verein bietet fachkundliche Beratung, Austausch, das Erlebnis, dass Wege gemeinsam leichter als alleine beschritten werden können.

Gearbeitet wird mit Ansätzen des Empowerments, der Ressourcenorientierung, der Bedürfnisorientierung und des freien, autonomen und selbstbestimmten Lernens.

Die Kurse finden statt in einem 100 qm großen Raum, in dem das Abstandsgebot zwischen allen Teilnehmenden von mind. 1,5 m und alle Hygieneregeln problemlos eingehalten werden können. Dieser Raum und ein weiterer kleinerer Büroraum stehen auch für andere Kursangebote oder die Nutzung als Büro zur Verfügung.

Falls Sie Interesse an einer tage- oder stundenweise Miete der Räume haben, melden Sie sich bitte unter info@wildwuchs-wiesbaden.de mehr Infos finden Sie unter http://wildwuchs-wiesbaden.de/.

 

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Wildwuchs-Vorschulkurs ab 4 Jahren: montags, 14:15-15:45 Uhr
Wildwuchs-Vorschulkurs für „Kann-Kinder“: montags, 16:00-17:30 Uhr
Wildwuchs-Vorschulkurs ab 4 Jahren: dienstags, 14:15-15:45 Uhr
Wildwuchs-Vorschulkurs für “Kann-Kinder“: dienstags, 16:00-17:30 Uhr
Kursgebühr: 50 Euro/Monat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.