MAINWERK³ startet neue Online Verkostungsreihe

Die Jungwinzer von MAINWERK³ starten eine neue Verkostungsreihe der beliebten Saturday-Night-Tastings. Den Start machen am Samstag, den 17.04.2021 um 19 Uhr die vier ‚gestandenen‘ Jungwinzer Peter, Mathias, Simon und Clemens:

oben v.l.: Peter Flick, Mathias Scherbaum unten v.l.: Simon Schreiber, Clemens Weilbächer

Die vier präsentieren in bewährter Manier ihre frisch gefüllten 2020er MAINWERK³ Weine. Der Jahrgang 2020 ist ein ganz besonderer geworden, hört man von den Winzern.

Die vier Weine werden am Samstag zeigen, ob sie es halten können was der Jahrgang 2020 verspricht. Clemens Weilbächer präsentiert seinen Hochheimer Riesling trocken und  Matthias Scherbaum den Kostheimer Riesling trocken. Peter Flick stellt seinen wie ein Weißwein verarbeiteten Spätburgunder Blanc de Noir trocken vor und Simon Schreiber seinen Rosé feinherb.

Die Pakete gibt es bei Wein-liebe.org und allen Weingütern die bei der Probe dabei sind.

Mehr Infos zu den Saturday-Night-Tastings gibt es auf der Tasting Seite von MAINWERK³ hier werden auch die nächsten Termine, Jungwinzer und Weine genannt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.