Zwei Autofahrer unter Drogeneinfluss angehalten

Flörsheim am Main, Im Brückenfeld, Kriftel, Bahnhofsplatz, Sonntag, 06.01.2019 bis Montag, 07.01.2019

(jn)Im Verlauf des zurückliegenden Wochenendes haben Beamte der Polizeidirektion Main-Taunus zwei Autofahrer angehalten, die mutmaßlich unter Drogeneinfluss standen.

Bei einer Verkehrskontrolle in Flörsheim am Sonntagnachmittag fiel den Polizisten Marihuana-Geruch auf, der aus dem Pkw eines 25-jährigen Mannes aus Kelsterbach kam.

Bei der Durchsuchung stießen die Beamten auf eine geringe Menge Drogen; zudem zeigte ein Drogenvortest des Kelsterbachers ein positives Ergebnis für THC und Amphetamin.

Nach einer Blutentnahme auf der Wache der Polizeistation Flörsheim und der Einleitung eines Ermittlungsverfahrens durfte er zu Fuß weitergehen.

Ein ähnliches Schicksal ereilte auch einen 18-jährigen Fahranfänger aus Hattersheim, der am frühen Montagmorgen, gegen 02:15 Uhr, auf dem Bahnhofsplatz in Kriftel kontrolliert wurde.

Aufgrund drogenbedingter Auffälligkeiten und eines positiven Drogenvortestes musste auch er mit zur Wache. Beide müssen sich nun auf eine erhebliche Geldstraße sowie empfindliche führerscheinrechtliche Maßnahmen einstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.