Betty hat die Benefizverlosung des Ölgemäldes gewonnen

Die Benefizverlosung vom Ölgemälde ‚Caspar, Melchior und Balthasar‘ des Berliner Künstlers ‚Uli‘, welches sich bis zum Tag der heiligen drei Könige noch neben dem Kaminofen in der Vinothek des Weingut Im Weinegg gewärmt hat, ist beendet.

Der dreijährige Sohn der Winzerfamilie Schmidt hat das Siegerlos gezogen. Das Gemälde geht an Bettina Thielmann, genannt Betty. Bettina Thielmann ist in Hochheim sehr bekannt. Viele kennen sie als langjährige Inhaberin von Betty’s Barber Shop in der Mainzer Straße 4. Betty ist sehr beliebt. Das liegt an ihrer freundlichen und offenen Art, mit der sie alle Kundinnen und Kunden herzlich begrüßt und bedient. Aber sie hat sich auch fachlich und unternehmerisch einen guten Ruf erarbeitet und sich für Hochheim engagiert. Durch ihre jahrzehntelange Mitarbeit im Vorstand des Hochheimer Handwerker- und Gewerbeverein hatte sie sich für eine Belebung der Innenstadt eingesetzt.

Betty hatte sich sofort in das Bild verliebt und gleich 10 Lose zum Einzelpreis von 10 € für den guten Zweck gekauft. Damit wollte sie ihre Chancen erhöhen. Das hat auch geklappt!

Betty mit ihrem neuen Ölgemälde ‚Caspar, Melchior & Balthasar‘

Insgesamt sind bei der Verlosung – im kontaktarmen Lock-down – beachtliche 700,- € für die Benefizveranstaltung des Weingut Im Weinegg zusammengekommen. Die Kunstliebhaberin Betty, die noch ein gutes Dutzend weitere originale Kunstwerke besitzt, hat sich so sehr über den Gewinn des lichtstarken Ölgemäldes gefreut, dass sie gleich das Acrylgemälde ‚Berlyn Couple in flames‘ aus der Ausstellung in der Vinothek des Weingut Im Weinegg gekauft hat.

Betty vor den ‚Couple in flames‘

Die beiden Bilder des Berliner Künstlers ‚Uli‘ werden zwei interessante Blickachsen in ihrem Flur schmücken.

Der Künstler Uli aus Berlin hat sich sehr über die kunstbegeisterte Gewinnerin gefreut und dass seine Bilder nun einen schönen Platz gefunden haben.

Uli hatte sein Bild spontan zur Verlosung gespendet, als er davon hörte, dass der Benefiz-Glühweinstand coronabedingt nicht stattfinden kann und Fabian und Nicole Schmidt nach Alternativen suchten.

Was zu diesem Zeitpunkt keiner der Beteiligten wissen konnte, die Spendenbox in der Vinothek, eine Online-Weinprobe mit sechs Weinen von Demeter Weingütern, die Weinverkostung beim Lions Club Hochheim-Flörsheim, ein Benefiz-Weinpaket (wovon ein Drittel an den guten Zweck geht) und die oben genannte Benefiz-Verlosung des Ölgemaldes brachten zusammen 4.000,- € für den guten Zweck ein.

Jeweils 2.000,- sind bereits an die Kinderklinik der Universitätsmedizin Mainz und an den Therapie- und Begleithund Emma hilft! überwiesen worden.


Die „Benefizaktion vom Weinegg“ unterstützt jedes Jahr durch die Erlöse vom Benefizglühweinstand am 23.12. im Hof des Weingutes zwei wohltätige Organisationen, die sich für Kinder- und Jugendliche einsetzen. Glühwein trinken für einen guten Zweck hat kurz vor Weihnachten schon Tradition in der Hochheimer Altstadt und ist sehr beliebt. In den vergangenen Jahren kamen immer schöne vierstellige Beträge für die bedachten Organisationen heraus.

Mehr Infos über vergangene Spenden hier unter Jugendfeuerwehr oder Clowndoktoren. Dieses Jahr musste sich Familie Schmidt und das Team vom Weingut Im Weinegg etwas Besonderes einfallen lassen, da ein Glühweinstand im mittelalterlichen Hof während der Pandemie nicht zeitgemäß war.

Der Berliner Künstler Uli, der gerade mit einer Auswahl seiner Bilder die Vinothek des Weingutes ziert, hat sich spontan entschlossen, sich mit einer Spende eines Bildes der Benefizaktion anzuschließen. Der Spendentopf aller Benefizaktionen ist dieses Jahr an die beiden Organisationen Emma hilft! und die Kinderklinik der Universitätsmedizin Mainz gegangen.

Familie Schmidt und das Team vom Weingut Im Weinegg bedankt sich herzlich bei allen Mitspender:innen und Unterstützer:innen die, dieses tolle Ergebnis in dieser Zeit ermöglicht haben.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.