Kategorie: Kunst

0

Krimitag 2023: Schwindel, Schmiergeld, Scheingeschäft – VHS Main-Taunus ist dem Verbrechen literarisch auf der Spur

(vhs) – Am 9. Dezember kommen die Autorinnen und Autoren der Wiesbadener Gruppe „Dostojewskis Erben“ anlässlich des bundesweiten Krimitags wieder nach Hofheim am Taunus in die vhs Main-Taunus-Kreis. Keine leichte Aufgabe für Prof. Albert Canisius, den Leiter eines Therapiezentrums...

0

„Bücher im Gespräch“

(sf) Am Freitag, 8. Dezember, um 10.30 Uhr lädt die Stadtbücherei, Kapellenstraße 1, zur Runde „Bücher im Gespräch“ ein. Gabriele Hartung stellt Bücher vor, die sich als Weihnachtsgeschenk für Familie und Freunde eignen. Ob Roman, Thriller oder Kinderbuch, für...

0

Lions Club auf dem Wochenmarkt

Gesundheitsvorsorge, Lionswein und Kartenvorverkauf für das Klassikkonzert Zum „Lions-Gesundheitstag“ hatte der Lions Club Hochheim-Flörsheim kurzerhand den Vormittag des 28. Oktobers 2023 ausgerufen. Mit zahlreichen helfenden Händen wurde das von den Corona-Impfaktionen bekannte Zelt auf dem Hochheimer Wochenmarkt aufgebaut, denn...

0

Darf es ein bisschen kritisch sein? Kurzführungen zum Thema „Medienkritik in der Kunst“ in der Hochheimer Kunstsammlung im August

(sh) Noch zu keinem Zeitpunkt in der Geschichte der Menschen wurden wir mit so vielen und verschiedenen Medien konfrontiert wie heute – so ist es unabdingbar, sich kritisch mit ihnen und ihrem Einfluss auf die Gesellschaft auseinanderzusetzen. Künstlerinnen und...

0

Kunst – gefangen und frei?

(sh) Im Juli laden die Kurzführungen in der Hochheimer Kunstsammlung zu einem neuen spannenden Thema: wie frei war und ist die Kunst? Sind es die inneren oder äußeren Grenzen, die den Menschen in die Enge treiben? Wo fühlten sich...

0

Ein zweites Leben für gebrauchte Seidenkrawatten – Rotarier kooperieren gemeinnützig mit Studierenden der Frankfurter Schule für Mode und Bekleidung

(al) – Die Fachschule für Design – Frankfurter Schule für Mode und Bekleidung- und der Rotary Club Hochheim Flörsheim Oberer Rheingau zeigen in der Ausstellung TIE UP – Krawatten mal anders, d.h. wie cool statt klassisch, ausrangierte Schlipse sein...

0

Ausstellung „Träume“ im Kunstforum Mainturm

(sf) Eine Ausstellung in Kooperation mit dem Graf-Stauffenberg-Gymnasium unter dem Titel „Träume“ wird am Mittwoch, 10. Mai, um 17.30 Uhr im Kunstforum Mainturm, Dr. Georg-von-Opel-Anlage 2, eröffnet. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums zeigen dabei Entwürfe, Modelle und Malereien. Grundlage...

0

Hiobsbotschaft in der Kunstsammlung

(sh) In der KunstLektüre am 26. März gibt Inge Schmollinger-Bornemann Einblick in Joseph Roths „Hiob“. Die biblische Geschichte um den leidgeprüften Hiob wurde sowohl in der Literatur und als auch der bildenden Kunst verarbeitet. Joseph Roths „Hiob“ und Karl-Heinz...

0

Werkschau zwischen Tier- und Menschenreich – Jahresausstellung „Tieri(s)ch“ öffnet am 12. Februar im Landratsamt

(jol/mtk) – Um das Verhältnis von Mensch und Tier im Alltag und in der Kunst geht es in der nächsten Jahresausstellung der Kunstsammlung Landratsamt. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilen, wird die Schau „Tieri(s)ch“ am Sonntag,...

0

Arbeitsphase des Jugendsinfonieorchesters beginnt – Ab sofort Anmeldung möglich

(fp/mtk) – Junge Musikerinnen und Musiker können sich ab sofort zum Probespiel für das Jugendsinfonieorchester (JSO) des Main-Taunus-Kreises anmelden. Wie Landrat Michal Cyriax und Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilen, bereitet sich das JSO auf eine Aufführung im September in Hofheim...

0

„Spektren“ mit Ligeti und Mahler – Mitglieder der Jungen Deutschen Philharmonie am 5. Februar im Landratsamt

(jol/mtk) – Mitglieder der Jungen Deutschen Philharmonie treten demnächst im Landratsamt auf. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, wird im Rahmen der Main-Taunus-Konzerte am Sonntag, 5. Februar, das Kammermusikprogramm „Spektren“ geboten. Zu hören sind Werke von Komponisten des 19. und...

0

Preise für „Intermezzo“-Fantasien – Schülerarbeiten im Landratsamt vom Main-Taunus-Kreis prämiert

(jol/mtk) – Im Landratsamt sind die Sieger des Schüler-Kunstwettbewerbs „Intermezzo“ prämiert worden. Wie Landrat Michael Cyriax und Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilen, stand das Thema „Fantasien“ im Mittelpunkt dieses mittlerweile zwölften Wettbewerbs. Drei Monate lang haben die Schülerinnen und Schüler...