Kategorie: Hintergrund

0

Weinstadtjournal fragt – Andreas Flettner antwortet

Acht Fragen an Andreas Flettner den Klimaschutzbeauftragten der Stadt Hattersheim. Vielen Dank, dass sie sich Zeit für uns genommen haben. Andreas Flettner: Sehr gerne. Sie sind für die Stadt Hattersheim zuständig. Sind Sie der dienstälteste Klimaschutzmanager im Main-Taunus-Kreis? Seit...

0

Weinstadtjournal fragt – Erika Davis-Klemm antwortet

Fragen vom Weinstadtjournal an Erika Davis-Klemm. Die DavisKlemmGallery wurde 2002 gegründet. Seit 2017 betreibt die DavisKlemmGallery ein eigenes Ausstellungshaus im Steinern-Kreuz-Weg 22 im Wiesbadener Ortsteil Mainz-Kostheim. Seit Juli 2021 gibt es zusätzlich den Projektraum der DavisKlemmGallery in der Kirchstraße...

0

Weinstadtjournal fragt – Beate Ibiß antwortet

Fragen an Beate Ibiß, seit April 2020 Geschäftsführerin der RMD Rhein-Main-Deponie und der MTR Main-Taunus-Recycling Weinstadtjournal (WSJ): Vielen Dank, dass sie sich Zeit für uns genommen haben. Beate Ibiß: Sehr Gerne.  WSJ: Sie haben die anspruchsvolle Position als Geschäftsführerin...

1

Neuer Inklusionsbeirat für Flörsheim

(sf) In Flörsheim am Main hat sich erstmals ein lnklusionsbeirat konstituiert. Zur Vorsitzenden des Gremiums, das auf Beschluss der Stadtverordnetenversammlung eingerichtet wurde, wurde Diana Petersen gewählt, zu ihrer Stellvertreterin Dagmar Kaufmann. Weitere stimmberechtigte Mitglieder sind Gerlinde Goldbach-Thimm, Britta Heemann,...

0

Marktgespräche: Gennaro – Temperamentvolle Frische auf dem Hochheimer Wochenmarkt

(sh) In der Reihe „Marktgespräche – Ein Blick hinter die Stände des Hochheimer Wochenmarktes“ dreht sich heute alles um Gennaro, einen italienischstämmigen Hochheimer, der mit seinem Obst- und Gemüsestand für temperamentvolle Frische sorgt. Gennaro ist ein leidenschaftlicher Marktbeschicker, der...

0

Mit dem Gesicht nach unten ins Jenseits

Ergebnisse der archäologischen Voruntersuchung im Gewerbegebiet „Östlich Frankfurter Straße“ in Hochheim am Main   Hochheim / Wiesbaden. Bedingt durch die geplante Erweiterung des Gewerbegebietes „Östliche Frankfurter Straße“ der Stadt Hochheim am Main (Main-Taunus-Kreis) wurde im Rahmen der Bauleitplanung durch...

0

ESWE-Team für eine Woche im Hochwassergebiet Experten reparieren Gasleitungen. Weitere Mannschaften geplant

WIESBADEN. Im richtigen Moment sofort einsatzbereit: Seit heute Morgen (Montag, 23. August) ist ein Team der Wiesbadener ESWE Versorgungs AG im rheinland-pfälzischen Hochwassergebiet im Einsatz. Hier werden die Experten wichtige Versorgungsleitungen und Anschlüsse reparieren und neu verlegen. „Direkt nach...

0

Landebahn Nordwest wird wegen Flugvermessung vorübergehend geöffnet

(sfl) Nach der Mitteilung der Fraport AG an das Hessische Wirtschaftsministerium soll die Landebahn Nordwest für Zwecke der Flugvermessung vorübergehend in Betrieb genommen werden. Darüber informierte die Fluglärmkommission auf Bitte der Fluglärmschutzbeauftragten ihre Mitglieder, darunter auch die Stadt Flörsheim...

0

WOW – Das war 2020 los im Weinstadtjournal

(aha) Das Weinstadtjournal ist im Herbst 2016 zum 532. Hochheimer Markt gegründet worden (das war der Markt mit dem Skyliner statt dem Riesenrad). Wir haben spontan 1.200 Nutzer erreichen können. Das war schön, aber noch ganz schön klein. Kein...

0

Unsere 25 meistgelesenen Artikel 2019

Die 25 meistgelesenen Artikel des Weinstadtjournals 2019 waren: Platz 25 Die vorgezogene Krönung lässt Besucher im Regen stehen  13. Juli 2019 Platz 24 Gala-Barock Feuerwerk zum Jubiläums-Weinfest 11. Juli 2019 Platz 23 Sprayer bricht Ehrenkodex 25. April 2019 Platz...

0

Städtepartnerschaft mit der Stadt Mikulov in Tschechien

(sh) Seit 2014 befassen sich die Verantwortlichen der Stadt Mikulov mit dem Aufbau einer offiziellen Partnerschaft mit der Stadt Hochheim am Main. Die Beziehungen und Verbindungen zwischen den beiden Städten existieren aber schon länger. Erste Kontakte gab es bereits...

0

Verlobter Tag

(sf) Immer am letzten Montag des Monats August feiern die Flörsheimer den Verlobten Tag; unter anderem mit einem Festgottesdienst in Sankt Gallus, einer Prozession durch die Gassen der Altstadt und einem Ökumenischen Gottesdienst am Pestkreuz. Dieser religiöse Brauch, den...