Neue Produkte in der Tourist-Info & Vinothek Hochheim

(sh) Neben ausführlichen Informationen zur Wein- und Sektstadt Hochheim am Main werden in der Tourist-Info mit angeschlossener Vinothek auch regionale Produkte zum Kauf angeboten. Das Sortiment wird regelmäßig erweitert oder ausgetauscht und immer wieder durch saisonale Produkte ergänzt.

Essig, Öl, Kerzen und Schmuck

Neu hinzugekommen sind diesmal feiner Hochheimer Riesling Balsam-Essig sowie Hochheimer Spätburgunder Balsam-Essig. Gemeinsam mit dem Kräutersalz und dem Zitronenpfeffer aus der Partnerstadt Kölleda lässt sich hieraus eine wohlschmeckende Salatsauce zaubern. Wer es einfacher in der Zubereitung aber dennoch mit dem gewissen Extra haben möchte, greift auf die Rheingauer Salatsauce von der Kostbar in Eltville zurück.

Die fertige Salatsauce passt zu allen Blatt-, Kartoffel- und Nudelsalaten aber auch zu Rohkost oder einfach über Pellkartoffeln. Ein schön gedeckter Tisch mit den schlanken Hochheimer Kerzen, welche unterschiedlich beschriftet sind, runden das Essvergnügen ab. Die hübschen Kerzen werden in Handarbeit von der Hochheimerin Edwina Hubertus hergestellt. Frau Hubertus packt für die Tourist-Info & Vinothek zudem liebevolle Geschenke, welche sich großer Beliebtheit erfreuen.

Die Verbundenheit der Weinliebhaber mit ihrem Getränk können diese nun auch in Form einer Halskette oder eines Armbandes mit einem zierlichen Weinglasanhänger zeigen. Auch der Schmuck kommt aus der Region, wie alle anderen angebotenen Produkte. In diesem Fall von der Firma Murandum aus Mainz.

Geschenkeservice

Alle Produkte können liebevoll als Geschenke verpackt werden. Hier wird darum gebeten, Geschenke möglichst ein paar Tage vorab zu bestellen. Wie wäre es beispielsweise mit einem leckeren Genusskorb für die Einladung zum Abendessen?

Weinverkostung

In angenehmer Atmosphäre bietet die Tourist-Info & Vinothek einen wöchentlich wechselnden Wein- und Sektausschank an. Insbesondere an den Wochenenden wird die Weinprobiermöglichkeit gerne angenommen. Bei schöner Witterung besteht die Möglichkeit, sich mit Weinkisten und bequemen Sitzkissen auf die Rasenfläche vor dem Rathaus oder den Le Pontet-Platz zu setzen und den Wein oder Sekt oder auch ein alkoholfreies Getränke in der Sonne zu genießen.

Sicherlich ergibt sich hier auch das ein oder andere nette Gespräch. „Die ersten Besucherinnen haben das Angebot an einem sonnigen Wochenende Mitte März in diesem Jahr schon genutzt und waren hellauf begeistert“, freut sich die Leiterin der Tourist-Info & Vinothek, Kerstin Koschnitzki.

WO?
Die Tourist-Info befindet sich im Erdgeschoss des Hochheimer Rathauses, Burgeffstraße 30. Die Öffnungszeiten lauten wie folgt:

Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr

Montagnachmittag von 14.00 – 16.00 Uhr

Donnerstagnachmittag von 14.00 – 18.00 Uhr

Freitagnachmittag von 15.00 – 18.00 Uhr

Samstag (November – Ende März) von 12.00 – 15.00 Uhr

Sonntag (November – Ende März) vom 13.00 – 16.00 Uhr

Weitere Informationen zur Tourist-Info & Vinothek finden sich unter www.hochheim-tourismus.de.

Bild: Stadt Hochheim am Main

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.