Bruderstreit eskaliert und Widerstand gegen Polizisten

Flörsheim, Alte Hochheimer Str. Samstag, 02.03.2019, 01:05 Uhr

(pol) Bei einem Gaststättenbesuch geriet ein 43 Jahre alter Mann aus Rüsselsheim mit seinem Bruder in Streit.

In diesen Streit mischte sich ein weiterer unbekannter Mann ein, der dem Rüsselsheimer letztendlich ein Bierglas ins Gesicht schlug.

Da alle Beteiligten deutlich alkoholisiert waren, wurden die Umstände noch nicht abschließend aufgehellt. Die Polizeistation Flörsheim führt die Ermittlungen und bitte um sachdienliche Hinweise unter Rufnummer 06145/ 5476-0.

Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte (Bezug zu oben aufgeführter Körperverletzung) Flörsheim, Alte Hochheimer Str. Samstag, 02.03.2019, 01:10 Uhr

Beamte der Flörsheimer Polizeistation wurden von einem angetrunkenen 43 Jahre Mann aus Rüsselsheim bedroht und beleidigt, als diese ihn im Rahmen von Ermittlungen zu einem Körperverletzungsdelikt befragten.

Der Mann war zuvor in einer Gaststätte von einem unbekannten Mann mit einem Bierglas auf die Nase geschlagen worden. Der Mann befolgte die Anweisungen der Beamten nicht und kam trotz Aufforderung dies zu unterlassen weiter drohend auf sie zu. Es erfolgte der Einsatz von Pfefferspray.

Nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann entlassen. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bild von succo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.