Verena Klaus liest aus „Müllkommanix“

(sf) Die Wiesbadener Autorin Verena Klaus ist am Donnerstag, 12. September, 19.30 Uhr, in der Stadtbücherei zu Gast, um eine Lesung aus ihrem Buch „Müllkommanix“ zu halten.

Hier bestellen

In jedem Quadratkilometer der Weltmeere schwimmen mittlerweile hunderttausende Teile Plastikmüll, die immer mehr zur Gefahr für Meerestiere werden und in Form von Mikroplastik in die Nahrung der Menschen gelangen. Das Thema Müllreduzierung ist aktueller denn je und hat Verena Klaus motiviert, ihre eigenen Erfahrungen und Tipps in einem Blog und in ihrem Buch weiterzugeben. In der Lesung zeigt sie zahlreiche Möglichkeiten auf, wie beim Einkauf und im Alltag Müll vermieden werden kann.

Eintrittskarten zu vier Euro gibt es in der Stadtbücherei, Telefon 06145 2025, E-Mail stadtbuecherei@floersheim-main.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.