Montagabend Sperrung in Bürgermeister-Lauck-Straße

Am Montagabend, 4. November, kann ab 19.30 Uhr für mindestens drei Stunden nicht mehr von der B 519 in die Bürgermeister-Lauck-Straße eingefahren werden. Der Grund dafür sind Arbeiten im Straßenraum, die eine Sperrung der stadteinwärts führenden Fahrspur erfordern.

Dabei werden bauliche Mängel beseitigt, die bei der im Sommer vorgenommenen Sanierung der Straße und dem Bau der Querungshilfe aufgetreten sind.

Um die Verkehrsbehinderungen möglichst gering zu halten, beginnen die Arbeiten erst abends. Spätestens nach sechs Stunden sollen sie beendet sein. Die stadtauswärts führende Spur bleibt während der Arbeiten offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.