Den Alltag zeichnen lernen

(sfl) Der Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, bietet am Dienstag, 29. September, 16 Uhr, einen Zeichenworkshop an, der sich dem Urban Sketching widmet. Bei dieser Spielart der Kunst werden Orte und Szenen aus dem Alltag zeichnerisch festgehalten. 

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops fertigen zunächst gemeinsam mit der Künstlerin Clara Schuster ein eigenes Skizzenbuch an. Dann brechen sie auf zu einem Stadtspaziergang, bei dem Flörsheim zeichnerisch entdeckt wird. Durch einfache Zeichenaufgaben lernt man, nicht nur Techniken für zukünftige Projekte, sondern auch seine Umgebung bewusster wahrzunehmen.

Der Kurs ist für im Urban Sketching Unerfahrene und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Es ist notwendig, sich beim Mehrgenerationentreff unter Telefon 06145 955-401 oder per E-Mail an mgt@floersheim-main.de anzumelden, da nur begrenzte Teilnehmerplätze zur Verfügung stehen. Das Befolgen der Abstands- und Hygienebestimmungen sowie die Angabe der persönlichen Daten ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Veranstaltung.

Bild von MireXa

3 Gedanken zu „Den Alltag zeichnen lernen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.