Sa 03. Dez ab 9:00 Uhr > Vorverkauf World-Whisky-Tasting

World-Whisky-Tasting: Vorverkaufsstart am ersten Samstag im Dezember

Am Samstag, 03. Dezember 2016, ab 9:00 Uhr startet der Vorverkauf für das World-Whisky-Tasting der Hochheimer Whisky Brothers. Der Verkauf findet in der Hochheimer Buchhandlung Eulenspiegel, Weiherstr. 16, statt. Es gilt wie immer „first come, first serve“ und Kartenzahlung ist in diesem Fall nicht möglich.

alcohol-933367_640World-Tasting der Hochheimer Whisky-Brothers

Nach dem Islay-Tasting im Herbst diesen Jahres werden die üblichen Whisky-Gefilde verlassen. Beim World-Whisky-Tasting am 13., 14., 27. und 28. Januar 2017 zeigen die Hochheimer Whisky-Brothers Frank Idstein und Dirk-André Krams an den Veranstaltungsabenden auf, dass auch außerhalb der traditionellen Whiskynationen wie Schottland und Irland feine Whiskys gebrannt werden. Da in diesem Jahr bereits ein Japan-Tasting stattfand und ein Deutschland-Tasting für 2018 eingeplant ist, fallen diese beiden Länder für das World-Tasting aus. So geht die Whiskyreise im Januar in eher unbekannte Whiskyländer, die aber eine überraschend gute Qualität produzieren. So wird der Whisky des Jahres 2016 aus Kanada beim Tasting vertreten sein plus eine kanadisch-schottische Abfüllung mit einer Nachreifung im Eisweinfass. Die Reise geht weiter über Asien, Afrika und zurück nach Europa. Die beiden Whisky-Brothers werden wie gewohnt zum einen Wissenswertes über die unterschiedlichen Whiskyproduktionen und zusätzlich Bilder der dortigen Destillerien präsentieren.

Um 19:30 Uhr starten jeweils die Whiskyproben und finden im schönen und stilvollen Keller des Hochheimer Weinbaumuseums, Wiesbadener Str. 1, statt. Das Tasting kostet diesmal 34 Euro.

Das Hochheimer Whiskytasting hat sich zu einem festen Bestandteil im Hochheimer Veranstaltungskalender entwickelt. Dies zeigt sich auch an der starken Nachfrage. Interessierte sollten sich am Tag des Vorverkaufsstarts nicht zu lange Zeit lassen, da die verschiedenen Probentermine oft innerhalb weniger Minuten ausverkauft sind.

Wer die Termine rechtzeitig erfahren möchte, kann sich hier per eMail über  für den Newsletter eintragen lassen und erfährt somit als erstes die zukünftigen Termine.

Text: Dirk-André Krams, Fotos: pixabay/jarmoluk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.