Kategorie: Service

0

Frühzeitig an später denken Warum Vorsorgevollmacht und Patientenverfügungen so wichtig sind

Wiesbaden. Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung sind die zentralen Themen der Infoveranstaltung „Rechtliche Vorsorge“, die am Mittwoch, den 17.01.2024 um 17.00 Uhr stattfindet. Die Veranstaltung richtet sich an interessierte Laien. Sie findet im Restaurant ‚Die Henne lacht‘, Rathausplatz 5, 65439 Flörsheim...

0

Mit Hitzetelefon die heißen Wochen überstehen – Neues Angebot des Kreises – Teil eines Aktionsplans, der bis 2025 entstehen soll

(jol/mtk) – Ein neues „Hitzetelefon“ soll älteren Menschen durch die heißen Wochen helfen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, ist das Beratungsangebot Teil eines so genannten Hitzeaktionsplans, den der Kreis bis 2025 gemeinsam mit den Kommunen entwickelt. Um bei...

0

Mehr Termine online vereinbaren – MTK baut auch digitale Formulare aus – Per Mausklick direkt ins Amt

(jol/mtk) – Das Online-Angebot der Kreisverwaltung wird weiter ausgebaut. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, können seit Kurzem im Bereich des Bauamtes auch Termine der Bauberatung und des Denkmalschutzes online vereinbart werden. Zudem sei die Zahl von Online-Anträgen in der...

0

Urban Egert neuer Geschäftsführer des Präventionsrats – Früherer MTK-Polizeidirektor folgt auf Nicolay und Moog

(jol/mtk) – Der früherer Main-Taunus-Polizeidirektor Urban Egert ist neuer Geschäftsführer des Präventionsrates Main-Taunus. Wie Landrat Michael Cyriax als Vorsitzender des Präventionsrates mitteilt, tritt er die Nachfolge von Peter Nicolay und Jürgen Moog an, die ihre Tätigkeit auf eigenen Wunsch...

0

Demenz bewegt im Main-Taunus-Kreis – Dabei sein und sich beteiligen im Jahr der Demenz 2024

(cv) – Mit dem Slogan »Demenz bewegt im Main-Taunus-Kreis« möchte die Fachgruppe Demenz gemeinsam mit dem Main-Taunus-Kreis auf das Projekt Jahr der Demenz aufmerksam machen, welches im kommenden Jahr 2024 im Main-Taunus-Kreis ausgerufen wird. Dabei werden über das gesamte...

1

„Bürgerservice on demand“ – wie das Hochheimer Bürgerbüro zukünftig den Dienst am Bürger verstehen möchte

(kpk) – Die Anglizismen prägen unseren Alltag. Auch die Hochheimer Stadtverwaltung schmückt sich nun mit einem der als zeitgemäß geltenden und damit unvermeidbaren Schlagwörter in englischer Sprache. On demand – in deutsche Sprache verschiedentlich zu verstehen, besagt, dass eine...

0

Neue Broschüre zur Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und weiteren Themen erhältlich

(jol/mtk) – Die Neuauflage der Broschüre „Vorsorge treffen und das Leben selbst(bestimmt) gestalten“ ist ab sofort verfügbar. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, bietet die aktualisierte Broschüre alles Wichtige zu Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und mehr. „Beim Thema Vorsorge denken die meisten...

0

Schokolade, Mittelalter und die Bonner Republik – Hochheimer Freundeskreis Le Pontet besucht Köln gemeinsam mit den Freunden aus der Partnerstadt

(as) – Gemeinsam mit den Freunden aus der Partnerstadt Le Pontet hatte sich der Hochheimer Freundeskreis Le Pontet für ein verlängertes Wochenende in Köln/ Bonn ein sehr abwechslungsreiches Programm vorgenommen. Am 30.September ging es zunächst nach Köln, wo abends...

0

Vorbereitet in die Krise – Main-Taunus-Kreis spart Energie – Stabsübung in Ahrweiler

(fp/mtk) – Zur Vorsorge für Krisenzeiten hat Landrat Michael Cyriax die Bürgerinnen und Bürger aufgerufen: „Angesichts des derzeit drohenden Energiemangels, aber auch in anderen Krisenlagen kann der Staat, und damit auch der MTK-Katastrophenschutz, nicht alles am Laufen halten und...

0

Immer mehr Fairer Handel im Main-Taunus-Kreis – Erneute Auszeichnung für zwei Jahre – Auch weitere Kommunen „Fairtrade Towns“

(jol/mtk) – Der Main-Taunus-Kreis erfüllt weiterhin alle Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und darf sich zwei weitere Jahre Fairtrade-Kreis nennen. Wie Erste Kreisbeigeordnete Madlen Overdick anlässlich der „Fairen Woche“ mitteilt, wurde die Auszeichnung erstmalig 2018 durch den Verein TransFair verliehen. Alle...

0

Impf-Anmeldung per Telefon für Bürger ohne Internet – Hotline geschaltet – Corona-Impfungen an drei Standorten haben Fahrt aufgenommen

(jol/mtk) – Bürgerinnen und Bürger ohne Internetanschluss können sich ab sofort telefonisch für eine Corona-Impfung anmelden. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, wurde von den Kliniken des Kreises die Nummer 06196 65-7200 geschaltet. Sie ist montags bis freitags von 8...

0

Architektenteam erhält Deutschen Städtebaupreis, Sonderpeis Altstadt Hochheim am Main

(sh) Als ein junges Architektenteam, bestehend aus drei Männern und einer Frau, Mitte der 1970er Jahre antrat, um historische Bausubstanz zu erhalten, anstatt sie abzureißen und durch gesichtslose Neubauten zu ersetzen, ahnte noch niemand, dass sie 40 Jahre später...

0

Online-Vortrag zum Wandel der Arbeitswelt

(sf) Am Montag 15. November, 19 Uhr, bietet die Stabsstelle Frauenförderung in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit einen Online-Vortrag mit dem Titel „Arbeitswelt 4.0 – Gewappnet für die Arbeitswelt in der Zukunft“. Globalisierung, demographischer Wandel und Digitalisierung...

0

Kommunikation in Paarbeziehungen

(sf) Der Mehrgenerationentreff der Stadt Flörsheim am Main begrüßt am Dienstag, 5. Oktober, 17 Uhr, Rathausplatz 6, Andrea Gürke von pro familia Kreis Groß-Gerau e.V. mit dem Thema „Gelungene Kommunikation in Paarbeziehungen“ in seiner Infothek. Im Gespräch wird erläutert,...

0

Rat und Hilfe beim Start ins Leben – Neues Projekt des Kreises: Babylotsin Corinna Schlotter am Krankenhaus Bad Soden

(jol/mtk) – Mit dem Programm „Babylotse“ werden im Main-Taunus-Kreis künftig werdende Mütter und junge Familien unterstützt. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, läuft das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Frankfurt am Krankenhaus Bad Soden. Dort bietet die Babylotsin...

0

Mehrgenerationentreff organisiert Nachbarschaftshilfe

(sfl) In der Corona-Pandemie sind insbesondere Menschen, die zur Gruppe der Hochgefährdeten gehören oder die sich in Quarantäne begeben müssen, stark eingeschränkt. Um ihren Alltag zu meistern, sind sie oftmals auf Unterstützung angewiesen. Entsprechende Hilfsangebote vermittelt der Mehrgenerationentreff der...

0

Sterne über Hochheim

(sho) Das umgebaute Hochheimer Rathaus wurde in dieser Woche mit einem besonderen Bild verschönert. Das Astrofoto „Sterne über Hochheim“ zeigt die scheinbare Bewegung der Sterne über dem eindrucksvollen Panorama von Hochheim. In Wirklichkeit sieht man jedoch die Drehung der...

0

Für klare Sicht in der dunklen Jahreszeit

Das Störungsportal für Straßenbeleuchtung der Syna November 2020: Die Tage werden kürzer und klare Sichtverhältnisse auf den Straßen werden immer wichtiger. Einen entscheidenden Beitrag für sicheren Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit leistet eine moderne und störungsfreie Straßenbeleuchtung. Damit diese...

0

Fördermittel für barrierefreies Wohnen – Wohnraumförderungsstelle nimmt Anträge für Mittel vom Land Hessen an

(jol/mtk) – Auch im Jahr 2020 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird Unterstützung bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können...