Kategorie: Kultur

0

Otis das Zwergpony sucht eine neue Bleibe – Nina Dulleck präsentiert ihr neues Kinderbuch

(eul) Die erfolgreiche Illustratorin der Schule der magischen Tiere und vieler anderer beliebter Kinderbücher wie der Haferhorde, Nina Dulleck stellt am Samstag, 13. August um 15 Uhr im Eulenspiegel „Otis & Otilie. Ein Pony zum Frühstück vor“. Mit ihrer...

0

Mit dem Gesicht nach unten ins Jenseits

Ergebnisse der archäologischen Voruntersuchung im Gewerbegebiet „Östlich Frankfurter Straße“ in Hochheim am Main   Hochheim / Wiesbaden. Bedingt durch die geplante Erweiterung des Gewerbegebietes „Östliche Frankfurter Straße“ der Stadt Hochheim am Main (Main-Taunus-Kreis) wurde im Rahmen der Bauleitplanung durch...

0

Identität und Sicherheit – Main-Taunus-Kreis fördert mit 100.000 Euro Arbeiten an der Burg Eppstein

(jol/mtk) – Mit 100.000 Euro fördert der Main-Taunus-Kreis Sanierungen und Sicherungen an der Burg Eppstein. Wie Landrat Michael Cyriax erläutert, ist das „nicht nur ein Beitrag zur Identitätsstiftung, sondern auch für die Sicherheit“. Cyriax überreichte einen entsprechenden Bescheid bei...

0

Till Eulenspiegels lustige Streiche – Ein Familienmusical der Kleinen Oper Bad Homburg

(ev) – Die Kleine Oper Bad Homburg hat aus Eulenspiegels vielen Streichen die schönsten und spannendsten ausgewählt. Mit dabei sind neben Till Eulenspiegel, König Rundelbunt, Prinzessin Lilienweiß, Herzog Donnergroll, Schmiedegroll und ein Drache. Dazu klassische Melodien und Arien, aber...

0

Schritt für Schritt – Blasorchester kehrt mit einer Präsenzmitgliederversammlung zur Normalität zurück

(kh) – Das Blasorchester Hochheim konnte seine Jahreshauptversammlung zum ersten Mal in seinem neuen Vereinsheim durchführen. Mit 26 Mitgliedern hat sich das Blasorchester zur jährlichen Hauptversammlung zusammengefunden, um sowohl die Ereignisse diesen und letzten Jahres sowie neue Beschlüsse zu...

0

Coole Cowboys und Lollies in Gefahr – Filme beim Kinder- und Jugendmedienfestival „Flimmer“ ausgezeichnet

(jol/mtk) – Filmbeiträge aus mehreren Kommunen des Main-Taunus-Kreises sind beim Kinder- und Jugendmedienfestival „Flimmer“ ausgezeichnet worden. Wie Kreisbeigeordneter Axel Fink mitteilt, wurden die Preisträger unter 13 Filmen und drei Sonderbeiträgen ausgewählt, die im Hofheimer Kino „Movies“ vor rund 150...

0

Künstlerfreundschaften in der Kunstsammlung

(sh) Die kostenlosen Kurzführungen in der Hochheimer Kunstsammlung beleuchten im Juni das Thema Künstlerfreundschaften. Inspiration oder Abgrenzung? Harmonische Ergänzung oder Konkurrenz? Wie jede Freundschaft können auch Künstlerfreundschaften unterschiedlich aussehen. Miró & Calder 3. & 5. Juni Nicht nur diese...

0

Kultur in der Kirche – Johannes Brahms in Italien – Eine musikalische Lesung

(KuK) – Johannes Brahms, der deutsche Komponist und sein Schweizer Freund, der Schriftsteller und Journalist Joseph Victor Widmann reisten mehrfach  ab 1888 gemeinsam nach Italien. Kurz nach Brahms Tod veröffentlichte Widmann seine Reise-Erinnerungen mit dem verehrten Komponisten. Ein Teil...

0

Einladung in den Projektraum der DavisKlemmGallery

Am Sonntag, dem 15. Mai öffnet die DavisKlemmGallery im Rahmen des Internationalen Museumstags ihren Projektraum in Hochheim. Mit einem fast vollflächigen Schaufenster zur Straße ist der Projektraum bewusst so konzipiert, von außen betrachtet zu werden. Aber am 15. Mai...

0

„Quattro Stagioni dell´arte“ im Kunstforum Mainturm

(sf) Von Donnerstag, 28. April, bis einschließlich Sonntag, 8. Mai, wird im Kunstforum Mainturm die Ausstellung „Quattro Stagione dell´arte“ gezeigt. Das Ausstellungsprojekt verschiedener Schuljahrgänge des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums zeigt Arbeiten aus Kunstkursen, die sich mit der Corona-Pandemie und den Auswirkungen auf...

0

Hochheimer Museen über die Ostertage

(sh) Am Ostersonntag lädt das Otto-Schwabe-Museum zu den üblichen Öffnungszeiten von 15 bis 17 Uhr zum Besuch der Ausstellung zur Stadtgeschichte ein. Die Hochheimer Kunstsammlung sowie das Hochheimer Weinbaumuseum bleiben sowohl am Karfreitag, 15.4., als auch am Ostersonntag, 17.4.,...

0

„ Aus dem Leben“ – Liederabend mit Chansons von Reinhard Mey – Kultur in der Kirche startet sein Programm

(kik) – Gerhard Weiß ist seit vielen Jahren musikalisch als Sänger und Gitarrist in verschiedenen Bands in der Region aktiv. Einer seiner Lieblingskünstler ist Reinhard Mey, der wohl bekannteste Liedermacher Deutschlands. Seine Lieder sind nachdenklich, gesellschaftskritisch, politisch, traurig, lustig...