Ein Auftakt nach Maß

Die Eisbahn läuft. Das Angebot drumherum passt. Große und kleine Eisprinzen und Eisprinzessinnen haben Ihren Spaß auf der Bahn. Die Eltern haben die Gelegenheit bei einem Kaffee oder einem Glühwein zum Plaudern. Die entspannte Atmosphäre lockt neben den Aktiven auch eine große Anzahl an Zuschauern an die alte Malzfabrik. Die Crèpes oder Waffeln, die Pommes oder die Bratwürste, haben genau den Wunsch der Besucher getroffen. Die Hochheimer Eisbahn war das ganze Wochenende gut besucht.

„Wir sind sehr zufrieden, obwohl das Wetter mit dem vielen Nieselregen ja nicht gerade das schönste war!“, meint Johannes Wirschinger, bevor er seine Treffsicherheit beim Eisstockschießen mit seinem Mitveranstalter Uwe Diefenhard unter Beweis stellt.

150 Kindergartenkinder haben schon Termine
Michael Messmer von der Messmer Werbetechnik hat spontan für insgesamt 150 Hochheimer Kindergartenkinder, die sich bereits zum Eislaufen angemeldet haben, die Kosten für die Eisbahn und die Leihschuhe übernommen. Auch für Schülergruppen wird die Eisbahn vormittags zu vergünstigten Konditionen geöffnet. Bitte dafür bei Uwe Diefenhard 0172-6972016 oder Johannes Wirschinger 0171-6944366 melden.

 

Eisstockschießen
Zwischen der Eisbahn und der Naspa-Filiale liegt der Bereich der Eisstockbahn. Die Bahn ist ca. 8m lang und ca. 2m breit, gerade groß genug, um ein kleines, feines, aber sehr traditionelles Spiel unter Freunden auf die Bahn zu legen. Selbstverständlich kann jeder nach seinen eigenen Regeln spielen, aber hier mal die fast offiziellen Regeln zum Eisstockschießen zum download: [icon name=“cloud-download“ class=““ unprefixed_class=““] SPIELREGELN FÜRS HOCHHEIMER EISSTOCKSCHIESSEN

 

Öffnungszeiten und die Preise:
Die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 21 Uhr. Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 21 Uhr. Am Samstag den 19.01. findet ab 15 Uhr eine Eisdisco für Kinder statt. Ab 18 Uhr übernimmt ein DJ die musikalische Unterhaltung für die Erwachsenen.

Der Eintritt kostet 3 €. Der Schlittschuhverleih kostet auch 3 €.

Das Eisstockschießen kostet 30 € pro Stunde bzw. 15 € für die halbe Stunde.

 

Beitragsbild: vl. Johannes Wirschinger und Uwe Diefenhard, die beiden Veranstalter der Hochheimer Eisbahn beim Eisstockschießen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.