Opel aufgebrochen – Handtasche gestohlen

Flörsheim am Main, Im Brückenfeld, Donnerstag, 14.03.2019, 15:40 Uhr bis 15:50 Uhr

(jn)Am Donnerstagnachmittag wurde in Flörsheim ein Pkw aufgebrochen und aus diesem eine Handtasche gestohlen. Zwischen 15:40 Uhr und 15:50 Uhr schlug ein unbekannter Täter die Scheibe der Beifahrerseite eines „Im Brückenfeld“ geparkten Opel ein und ließ aus dem Innenraum eine Handtasche mitgehen.

Neben dem Portemonnaie mit wichtigen Dokumenten und Ausweispapieren der Geschädigten befanden sich auch ein Handy sowie Schlüssel in der Tasche. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt.

Die Polizei warnt
Die Polizei warnt davor, Wertgegenstände in Kraftfahrzeugen offen liegen zu lassen. Schaffen Sie gar nicht erst derartige Tatgelegenheiten für Diebe und nehmen Sie Handtaschen, Portemonnaies, Bargeld, mobile Navigationsgeräte oder ähnliche Gegenstände von Wert an sich, wenn Sie ihr Auto abstellen.

Im Idealfall lassen Sie Sachen von Wert gar nicht im Auto liegen – auch nicht versteckt – da erfahrene Diebe jedes Versteck kennen. Pkw sind kein Safe!

Zögern Sie nicht die Polizei anzurufen
Wenn Sie Personen beobachten, die besonderes Interesse an Fahrzeugen zeigen und z.B. die Innenräume in Augenschein nehmen oder diese zur Nachtzeit ableuchten, zögern Sie nicht damit, die Polizei zu alarmieren. Hinweise in diesem Fall nimmt die Kriminalpolizei in Hofheim unter der Rufnummer 06192 / 2079 – 0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.