Büchertratsch in der Stadtbücherei

(sf) Am Mittwoch, 8. Mai, 10.30 Uhr, lädt die Stadtbücherei zum Büchertratsch ein.

Das neue Buch „Madame Piaf und das Lied der Liebe“ der Autorin Michelle Marly steht dabei im Fokus und bietet Gelegenheit zum Gespräch über die bekannte Chanson-Sängerin und ihr Leben.

Vorgestellt wird auch der Autor und Rechtsmediziner Michael Tsokos, der sowohl mit seinen Sachbüchern zu Fällen der Rechtsmedizin als auch mit seinen Thrillern für Spannung sorgt.

Außerdem können die Teilnehmer wieder Leseempfehlungen austauschen und haben die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen oder ungestört im Angebot der Bücherei zu stöbern.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.