Hochheim: 1. Reifen zerstochen und 2. Unfallflucht

1) Reifen zerstochen, Hochheim, Massenheimer Straße

(ps) Zwischen Freitag, dem 03.05.2019, und Dienstag, dem 07.05.2019, haben Unbekannte den Reifen eines Pkw in Hochheim zerstochen. Ersten Erkenntnissen zufolge nutzten der oder die Täter einen spitzen Gegenstand und beschädigten so den in der Massenheimer Straße abgestellten silbernen Audi A4. Die Ermittlungsgruppe der Polizei in Flörsheim ermittelt in dem Zusammenhang. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06145-54760 zu melden.

2) VW bei Unfallflucht beschädigt, Hochheim, Frankfurter Straße, 07.05.2019, 15:30 Uhr

(ps) Am Freitagnachmittag wurde ein gelber VW bei einer Verkehrsunfallflucht in Hochheim beschädigt. Der in der Frankfurter Straße abgestellte Pkw wurde, ersten Ermittlungen zufolge, gegen 15:30 Uhr, durch einen anderen, bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer im Bereich der hinteren Stoßstange beschädigt.

Der Sachschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich um einen schwarzen Audi SUV handeln. Da sich der Fahrer, ohne seine Personalien auszutauschen oder eine Polizeidienststelle zu informieren, von der Unfallörtlichkeit entfernte, wurde ein Ermittlungsverfahren wegen der Unfallflucht eingeleitet.

Hinweisgeber melden sich bitte bei dem Regionalen Verkehrsdienst in Hattersheim, unter der Rufnummer 06192-2079-0.

Beitragsbild: Beispiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.