Fr 17. Mai: Wortakrobatik im Keller

(sf) Am Freitag, 17. Mai, 20 Uhr, lädt die Stadt Flörsheim am Main zum Poetry Slam in den Flörsheimer Keller ein. Auf der Bühne treffen sich Wortakrobaten aus dem ganzen Bundesgebiet, um sich feinsinnig und sprachgewaltig untereinander zu messen. Moderiert wird der Abend von Benedict Hegemann.

Karten für die Veranstaltung im Flörsheimer Keller kosten acht Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten sechs Euro, und sind im Stadtbüro, Rathausplatz 3, Telefon 06145 955-110, E-Mail stadtbuero@floersheim-main.de, erhältlich. Tickets kann man auch online auf www.adticket.de buchen, dabei fallen zusätzliche Gebühren an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.