Mehrgenerationentreff sucht Bastler für Repair-Café

(sf) Der Mehrgenerationentreff Flörsheim sucht versierte Bastler, die im geplanten Repair-Café ehrenamtlich tätig sein und defekte Kleingeräte aus dem Haushalt der Besucher oder deren Spielzeug wieder in einen funktionstüchtigen Zustand versetzen möchten.

Wer handwerklich geschickt ist und Spaß am Tüfteln und Reparieren hat, sich idealerweise auch mit Elektrik auskennt sowie offen ist für Kontakte mit anderen Menschen, meldet sich beim Mehrgenerationentreff, Rathausplatz 6, Telefon 06145 955-401, E-Mail mgt@floersheim-main.de, oder direkt bei der Leiterin des Treffs, Ellen Schmidt-Nobus, Telefon 0162 2904829, E-Mail ellen.schmidt-nobus@ifb-stiftung.de.

Das Repair-Café soll als gelegentlich angebotener, kostenloser Service den Flörsheimerinnen und Flörsheimern ermöglichen, im Sinne der Nachhaltigkeit ihre defekten Kleingeräte reparieren zu lassen anstatt sie wegzuwerfen.


WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.