Brand am Artelgraben

(fwf) Die Feuerwehren wurden zu einem Brand in der Kleingartenanlage am Artelgraben gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar.

Vor Ort brannten trockene Grasflächen und auch bereits eine Gartenhütte sowie Grünschnitt und weitere Gartenabfälle. Das Feuer, welches rasend schnell über mehrere Gärten weitergelaufen war, wurde durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr mittels Riegelstellungen an der weiteren Ausbreitung gehindert.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden die Löscharbeiten teilweise unter Atemschutz durchgeführt. Auch mehrere Gartenbesitzer unterschützten die Arbeiten mit Gartenschläuchen und Gießkannen.

Vom Bauhof der Stadt Flörsheim wurde ein Wassertankfahrzeug zur Einsatzstelle gebracht, um weiteres Löschwasser zu liefern.

Im Anschluss an die eigentlichen Löscharbeiten wurden die umliegenden Flächen noch gewässert, um ein Wiederaufflammen zu verhindern.

Alle Bilder vom Einsatz: Feuerwehren Flörsheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.