Verkehrsbehinderungen durch Versammlungen am Freitag und Samstag

Mainz (ots) – Am Freitag und Samstag kommt es in der Mainzer Innenstadt zu Verkehrsbeeinträchtigungen durch mehrere Versammlungen.

Am Freitag, den 20.09.2019 versammeln sich drei verschiedene Aufzüge: Die erste Versammlung beginnt um 11:30 Uhr an der Johannes-Gutenberg-Universität, die nächste um 12:00 Uhr am Hauptbahnhof und die Dritte um 13:15 Uhr in Mainz-Kastel. Alle drei Aufzüge schließen sich auf dem Gutenbergplatz zu einer Abschlusskundgebung zusammen. Wir rechnen mit einer Teilnehmerzahl im unteren bis mittleren dreistelligen Bereich.

Am Samstag, den 21.09.2019 startet eine Versammlung mit Fahrradfahrern um 11:30 Uhr am Hauptbahnhof. Die Teilnehmer fahren bis circa 14:30 Uhr durch das Stadtgebiet Mainz und dann über die Theodor-Heuss-Brücke weiter nach Wiesbaden.

Parallel dazu startet um 13:30 eine weitere Versammlung mit voraussichtlich rund 500 Teilnehmern am Bahnhofsplatz, die mit Traktoren durch die Stadt fahren und ihre Abschlusskundgebung bis voraussichtlich 17:00 Uhr am Schillerplatz abhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.