17-Jähriger entzieht sich Verkehrskontrolle – Fahrzeuginsassin verletzt

Flörsheim am Main, Wicker, Weilbach, Hattersheim am Main, Mittwoch, 08.01.2020, 01:14 Uhr bis 01:21 Uhr

(jn)Bei einer Verfolgungsfahrt zwischen einem 17-jährigen Autofahrer aus Wiesbaden und der Polizei ist eine Fahrzeuginsassin im flüchtenden Pkw leicht verletzt worden.

Um 01:14 Uhr sollte ein Opel Omega, der auf der Wickerer Straße unterwegs war, von Beamten der Polizeistation in Flörsheim kontrolliert werden. Als die Streife mittels Blaulicht und entsprechender Anhaltesignale die Kontrollabsicht kundtat, reagierte der 17-jährige Fahrer des Opels, indem er beschleunigte und unter Missachtung zahlreicher Verkehrsregeln flüchtete.

Mehrfach geriet der 17 Jahre alte, in Wiesbaden wohnhafte Jugendliche, dabei auf die Gegenfahrbahn und kam im Bereich der Niedeckerstraße in Hattersheim in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei kollidierte er mit der dortigen Leitplanke, setzte seine Fahrt jedoch unbeirrt fort.

Erst in der Sarceller Straße in Hattersheim sollte die Verfolgung zwangsläufig ihr Ende nehmen; bei dieser Straße handelt es sich um eine Sackgasse.

Der junge Fahrer begründete seine Flucht mit der Tatsache, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Er wurde an einen Erziehungsberechtigten übergeben und wird sich nun auch wegen Verkehrsunfallflucht verantworten müssen.

Im Verlauf der Kollision mit der Leitplanke wurde eine 17-jährige Mitfahrerin aus Flörsheim leicht verletzt; sie wurde in ein Krankenhaus verbracht. Die zwei weiteren Mitfahrerinnen – eine 16-jährige Hofheimerin sowie eine 17-jährige Flörsheimerin – blieben unverletzt. Derzeit geht die Polizei nicht davon aus, dass durch die riskante und waghalsige Fahrweise weitere Verkehrsteilnehmer gefährdet wurden.

Gleichwohl werden mögliche Geschädigte oder Zeugen gebeten, sich bei der Polizei in Flörsheim (06145 / 5476 – 0) oder in Hofheim (06192 / 2079 – 0) zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.