Corona Verdachtsfall an der Heinrich-von-Brentano-Schule – Verdacht ist nicht gleich bestätigtes Virus!

(jol/mtk) – An der Heinrich-von-Brentano-Schule in Hochheim gibt es einen Corona-Verdachtsfall. Der betreffende Schüler wird heute getestet, um zu klären, ob er wirklich das Virus hat. Vorsorglich wurden alle Schüler heute nach Hause geschickt. Entscheidungen über das weitere Vorgehen werden noch getroffen. Wir werden im Laufe des Tages weiter informieren. Bislang gibt es, wie gestern mitgeteilt, drei bestätigte Corona-Fälle im Kreis.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.