Digitaler Inspirationsabend Wildwuchs e.V. – Verein für Artgerechtes Lernen

(cfo) – Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. So bietet der Hochheimer Verein Wildwuchs e.V. seinen nächsten Inspirationsabend in digitaler Form an.

Hier können sich interessierte Menschen informieren über das Ziel des Vereins, eine freie Schule in Hochheim zu gründen – ganz ohne hygienische Probleme. Anstecken soll lediglich die Begeisterung, mit der die Gründungsinitiative ihr Projekt voranbringt. So sollen ab Sommer 2021 rund 30 Kinder in freien Lernarrangements ihre individuellen Potenziale entfalten können. Mit Freude und Begeisterung, in ihrem eigenen Tempo sowie nach eigenen Interessen und ganz ohne Druck und Noten.

Der Verein hat bereits begonnen, die Räumlichkeiten in der Dr.-Ruben-Rausing-Straße für den Schulbetrieb zu vorzubereiten und möchte sich demnächst dem weitläufigen Außengelände widmen. Dort sollen Kinder ihrem Bewegungsdrang nachkommen können, sich je nach Interesse dem Gartenbau widmen, Spielgeräte bauen und reparieren können und einfach frei spielen. Denn wie die Hirnforschung in den letzten 10 Jahren bestätigt hat, findet beim freien Spiel nachhaltiges Lernen statt, das wie von selbst passiert.

Ab Sommer 2020 möchte der Verein Kindern in Vorschulkursen die Möglichkeit geben, in einer mit ansprechendem Lernmaterial vorbereiteten und anregenden Umgebung ihrer Entdeckerlust nachzugehen.

Interessierte Eltern oder potenzielle Mitstreiter*innen melden sich bitte für den Inspirationsabend am 5. Juni ab 18:00 Uhr an unter: info@wildwuchs-wiesbaden.de

Titelbild: Das Team von Wildwuchs – Verein für artgerechtes Lernen e.V.

Bildnachweis alle Bilder: Wildwuchs – Verein für artgerechtes Lernen e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.