Blitzeinbruch in Tankstellengebäude,

Hochheim a.M., Königsberger Ring, 12.06.2020, gg. 01.40 Uhr

(ho)Ein lauter Knall hat in der vergangenen Nacht die Anwohner im Königsberger Ring aus dem Schlaf geschreckt. Als Zeugen daraufhin auf die Straße schauten, wurden sie auf mehrere Personen aufmerksam, die mit zwei Pkw vom Einbruchsort über den Königsberger Ring in Richtung BAB 671flüchteten. Die Täter hatten zuvor mit brachialer Gewalt die Eingangstür der Tankstelle aufgebrochen und sich so Zugang zum Gebäude verschafft. Dort rissen sie die Kasse aus der Verankerung und luden diese in einen der beiden Pkw. Den Zeugenaussagen zufolge soll es sich bei den Fluchtfahrzeugen um einen VW Passat und einen anderen schwarzen Pkw handeln, der nicht näher beschrieben werden konnte. Zur Höhe des angerichteten Schadens und zum Kasseninhalt liegen der Polizei derzeit keine abschließenden Informationen vor. Die Kriminalpolizei in Hofheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Hinweisgeber, die vor allem Angaben zur Flucht der Täter machen können, sich unter der Telefonnummer (06192) 2079-0 zu melden.

Beitragsbild: JPlenio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.