Zweite Online Weinprobe am kommenden Montag

(jwt) Das Jungwinzertrio Anja Schäfer, Peter Flick und Simon Schreiber haben vor einem Monat ein neues Konzept gestartet. Die erste digitalen Weinprobe der drei war ein richtiger Erfolg und schnell wurde klar, die Zuschauer, die Feinschmecker wollten mehr davon. Diese Wünsche und der Verkaufserfolg haben die Jungwinzer veranlasst eine weitere ‚Online Weinprobe‘ vorzubereiten. Am kommenden Montag nächste Weinprobe findet am kommenden Montag, den 29.06.20 um 19 Uhr statt.

Auch für dieses Mal hat das Trio sich etwas einfallen lassen: „Wir haben Herr Laun (Inh. Bäckerei Preis) gefragt, ob er an der Weinprobe teilnehmen möchte. Ein gutes Brot ist eine gute und nützliche Begleitung zum Wein und so liegt es gar nicht so fern.“

Bereits am letzten Wochenende waren die drei Nachwuchswinzer in der Backstube der Bäckerei Preis und haben Kameraaufnahmen gemacht. Schnell war klar, hier wird nach denselben Prinzipien wie im Weinbau gearbeitet. Ein gutes Brot braucht Zeit und ausschließlich natürliche Zutaten werden genutzt. Abends um 22 Uhr wird der Sauerteig für das ‚Bäcker-Preis Brot‘ angesetzt. Die ganze Nacht wird gebacken, damit morgens frischer Nachschub in den Filialen ankommt.

„Sowas muss man mal zeigen!“, erklärt Simon Schreiber, und Anja Schäfer ergänzt:„Wir haben exklusive Aufnahmen machen können, die wir während der Weinprobe zeigen werden“

Für weitere Abwechslung wird Steven McGowan, der in Hochheim ansässige Musiker sorgen. Er wird das Trio während und nach der Weinprobe musikalisch begleiten.

„Wer an unserer Weinprobe teilnimmt, erlebt einen kurzweiligen und interessanten Abend, und das bei sich zu Hause im Wohnzimmer oder auf der Terrasse,“ ergänzt Peter Flick.

Der Live Stream wird mittels YouTube übertragen, über die Chat Funktion können Fragen gestellt werden, welche die drei Winzer natürlich gerne beantworten.

Die Weine, dieses Mal ein Sekt vom Weingut Schreiber, einen trockenen Riesling vom Weingut Schäfer und einen Blanc de Noir vom Weingut Flick gibt es als Paket in allen drei Weingütern für 35 €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.