Hochemer Abend kann jeden Abend sein

Es war eine Premiere. Wie so viele neue Ideen in diesem Jahr den Weg in unseren Alltag fanden und noch finden werden. Althergebrachtes soll sich mit Neuem verbinden und liebgewonnene Traditionen mindestens in der Erinnerung bewahren.

So auch der Hochemer Abend. Das ist der Abend, an dem Hochemer, Hochheimer und Freunde der Stadt, des Weines und der Musik sich einfinden, um sich auf das Hochheimer Weinfest einzustimmen.

Das ist Heribert Schlosser, Mundartsänger, der immer wieder international bekannte Liedermacher dafür „gewinnt“, ihre Melodien dafür herzugeben, um ihnen mit Texten, gemünzt auf Hochheim und seine Menschen heimatliche Gefühle zu entlocken.

Für Schlosser stand fest, dass es einen Hochemer Abend geben muss und die digitale Welt ihm dabei behilflich sein wird, ihn musikalisch zu gestalten.

Für alle, die davon nicht genug bekommen können, zeigen die Pfade den Weg im Internet zu Heri Schlosser und seiner besonderen Musik.  https://youtu.be/qSyrFUDj6gM oder  www.heribert-schlosser.de.

Hock Music und Evergreens, da gibt es richtig was auf die Ohren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.