Mainwerk³ e.V. spendet auch im Jahr 2021 an die Bürgerstiftung Hochheim

(kö) – Die Jungwinzer des Vereins Mainwerk³ e.V. fehlten im vergangenen Jahr im Hummelpark. Die liebgewonnenen Zusammenkünfte einmal im Monat an einem Donnerstag hinterließen eine schwer zu schließende Lücke im persönlichen Veranstaltungskalender zahlreicher Hochheimerinnen und Hochheimer. Der Verein bot verschiedentlich Weinproben in Online-Formaten an, in welchen die Mitglieder ihre neuesten Kreationen in der Flasche kredenzten, im auflockernden Rahmenprogramm originell aufbereitet mit Sequenzen zur ungewöhnlichen Öffnung von Sektflaschen und anderen teils humoristischen Einlagen. Das Publikum tauschte den lauen Sommerabend im Park unter alten Bäumen gegen die Couch im Wohnzimmer und verkostete im familiär zulässigen Rahmen die angelieferten oder bei den Winzern abgeholten Weine der Probenfolge.

Ungeachtet der schwierigen Zeiten, auch für die Freunde des Vereins und der guten Weine aus der Nachwuchsriege der Weingüter aus Hochheim, Kostheim und Wicker, beweisen die Jungwinzer erneut Gespür für die sozialen Belange in Hochheim. Auch im Jahr 2021 erhält die Bürgerstiftung Hochheim eine Spende des Vereins Mainwerk³ e.V.

In diesem Jahr stehen für die Bürgerstiftung Hochheim verschiedentliche Projekte an, in welche sich die Stiftung finanziell fördernd einbringen will. Nach dem Abschluss der Sanierung des weithin sichtbaren Königin-Victoria-Denkmals, dessen goldene Farbelemente sichtbar in der Sonne strahlen, liegen dem Stiftungsrat Anfragen vor, in welchen Hochheimer Vereine um finanzielle Unterstützung für Ihre Projekte werben. Die Bürgerstiftung wird dazu anlassbezogen berichten.

Weitere Informationen zur Bürgerstiftung Hochheim finden Interessierte unter www.buergerstiftung-hochheim.de.

Bild: Archivbild Mainwerk³ im katholischen Vereinshaus

Bildnachweis: Weinstadtjournal Verlagsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.