Die HSG-Smarties sind zurück – Endlich startet der Handball-Nachwuchs aus Hochheim und Wicker wieder mit dem Training

(mp) – Nach den hessischen Sommerferien darf die HSG Hochheim/Wicker wieder das Training für die jüngsten Handball-Talente, die HSG-Smarties anbieten. Dank neuer Ideen und weiterentwickelter Konzepte sind auch unter Beachtung der aktuell gültigen pandemiebedingten Vorgaben koordinations- und handballspezifischen Bewegungsspiele für Kinder möglich. Die derzeit niedrige Inzidenz lässt zudem zu, dass auch die Eltern ihre Kinder in die Hallen begleiten dürfen – das Tragen einer medizinischen Maske und die Einhaltung der Abstandsregeln vorausgesetzt. Die Trainingszeit bleibt, wie gewohnt, Donnerstag 16 Uhr in der Hochheimer Georg-Hoffmann-Halle.

Die Trainer Josef Kossler und Sebastian Fuchs freuen sich, am 02.09.2021 dann erstmals nach der langen Zwangspause unsere Handballyoungster, das sind alle Mädchen und Jungs zwischen 4 und 6 Jahren, in der Halle begrüßen zu dürfen. Fragen beantworten die Trainer gerne per Mail unter der Adresse sebastian-handball@web.de.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.