Online Beantragung der Briefwahl

(sh) Am Sonntag den 26. September 2021 findet in Hochheim am Main die Bundestagswahl statt. Bei dieser Wahl ist auch wieder die Beantragung der Briefwahl online über einen Link bei „Im Gespräch“ auf der Startseite der städtischen Internetseite, www.hochheim.de, möglich. Wegen der Corona-Pandemie, bittet das Wahlamt darum, von der Möglichkeit einer Online-Beantragung der Briefwahl Gebrauch zu machen.

Die persönliche Beantragung von Briefwahlunterlagen ist zu den regulären Sprechzeiten im Rathaus der Stadt Hochheim in der Burgeffstraße 30 möglich. Wegen der Corona-Pandemie sollten folgende Verhaltensregeln beachtet werden, damit das Infektionsrisiko so gering wie möglich gehalten wird. Der Zutritt zum Rathaus ist nur mit einer medizinischen Maske oder FFP2 Maske möglich. Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Meter zu allen anderen Personen einzuhalten. Am besten kommt man alleine oder bringt nur die erforderlichen Begleitpersonen mit.

Wegen der Corona-Pandemie können viele Wahllokale gegenwärtig nicht genutzt werden. Deshalb wurden bereits im Frühjahr bei der Kommunalwahl viele Wahllokale geändert. Diese Änderungen bestehen immer noch. Wir bitten die Adressen der Wahllokale in den Wahlbenachrichtigungen zu beachten. Für eventuelle Rückfragen steht das Wahlamt gerne zur Verfügung, Tel. 06146 900-130, oder per E-Mail an harald.rademacher@hochheim.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.