Ein Stickeralbum für die HSG Hochheim Wicker

Handball Logo

(hsg) – Die HSG Hochheim/Wicker wird ab sofort in eigenem Stickeralbum verewigt.

Ein Sticker mit dem eigenen Abbild, der eigene Verein in einem individuellen Sammelalbum verewigt: Was sonst nur für die “großen Stars“ des Sports gilt, wird für den HSG Hochheim Wicker ab sofort Realität. Dann startet exklusiv in den REWE Märkten in Hochheim und Flörsheim der Verkauf der individuellen Alben. So kann sich jedes Mitglied beim Einkauf seine Teamkollegen in Stickerform nach Hause holen.

Umgesetzt wird die außergewöhnliche Sammelaktion mit dem Berliner Start-up „Stickerstars“, deren Ziel, ein für den Verein komplett kostenloses Sammelprojekt auf die Beine zu stellen, auch in diesem Fall voll aufgegangen ist. Fans können das Projekt tatkräftig unterstützen: Jeweils 2 Euro je verkauftem Album sowie Erlöse durch Werbeseiten fließen direkt in die Kasse des Vereins und komplettieren damit auch finanziell den Mehrwert des Projekts.

Ab Sammelstart sind dann für zehn Wochen viele verschiedene Sticker von Spielern, Trainern und anderen Mitgliedern in den Nostalgie erweckenden recycelbaren Sticker-Tütchen zu ergattern. Die individuell kreierten Sammelhefte im Vereins-Look gibt es exklusiv im REWE Hochheim in der Frankfurter Straße, im Königsberger Ring sowie im REWE Flörsheim in der Wickerer Straße, die das Projekt ermöglicht haben. Damit es auch außerhalb sportlicher Aktivitäten weiterhin heiß her geht, wurde für den Verein eine Online-Tauschbörse eingerichtet.

“Zusammen mit unseren Sponsoren, den REWE-Märkten in Hochheim und Flörsheim, dem tollen Team von Stickerstars und allen Mitgliedern unserer HSG Hochheim/Wicker sowie unserer Top-Fotografin Tanja Witzke haben wir ein ganz tolles Projekt gestemmt. Für uns alle soll dieses Album als Erinnerung an eine tolle Saison dienen.“, schreibt der Verein im Vorwort des Sticker-Albums.

Das Berliner Start-up „Stickerstars“, welches die Aktion auf die Beine gestellt hat, verfolgt seit 2012 die Vision, Mitglieder in ihren Gemeinschaften zu verbinden. Dabei können seit Anfang 2020 auch kleinere Gemeinschaften wie Hochzeitsgesellschaften oder Unternehmen bei Betriebsfesten ihren Traum vom eigenen Sticker-Album (k)leben.

Ihre Ansprechpartner:

HSG Hochheim/Wicker: Sebastian Lange, Mobil +49 176 242 961 48, E-Mail: sebastian.lange@hsghochheimwicker.de

STICKERSTARS: Julius Döring, Tel: 030 / 555 714 33, Mobil: +49 176 870 916 71, E-Mail: julius.doering@stickerstars.de

Bildnachweis: HSG Hochheim/Wicker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.