Motorradgespannfahrt im Antoniushaus Hochheim – Termin steht fest – Gespannwagenfahrer gesucht

(ah) – Vom 09. bis 11. September 2022 veranstaltet das Antoniushaus Hochheim seine 27. Gespannwagenfahrt für Menschen mit und ohne Behinderung. Es wird gezeltet, gegrillt und natürlich Gespann gefahren.

Die letzte Ausfahrt fand vor Corona statt und war ein absoluter Höhepunkt für alle Schülerinnen und Schüler, Bewohnerinnen und Bewohner, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Park des Antoniushauses verwandelt sich dabei immer in eine Mischung aus Motorradparkplatz und Festival-Gelände.

Bei der Ausfahrt selbst nehmen Gespanne und Doppelgespanne aus Deutschland, der Schweiz und den Niederlanden teil. Abgesichert wird die Fahrt durch Solofahrer und die Unterstützung der Polizei.

Für dieses Jahr sucht das Antoniushaus noch weitere Gespannfahrer und Gespannfahrerinnen, um den Schülerinnen und Schülern des Antoniushauses einen unvergesslichen Tag bereiten zu können. Wer noch kurzfristig dabei sein möchte, kann sich anmelden bei Anja Schwarz, Tel. 06146-901 105 oder a.schwarz@jg-rhein-main.de

Bild: Archivbild der letzten Gespannfahrt

Bildnachweis: Antoniushaus Hochheim gGmbH

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.