Neues Ausbildungsjahr beim Main-Taunus-Kreis – Landrat begrüßt 13 neue Auszubildende in der Kreisverwaltung

(jol/mtk) – Zum Start in das Ausbildungsjahr 2022 begrüßt der Main-Taunus-Kreis insgesamt 13 Auszubildende. Landrat Michael Cyriax wünschte ihnen bei einem Treffen im Landratsamt viel Erfolg bei ihrer Ausbildung. „Wir geben den jungen Nachwuchskräften eine Perspektive“, so Cyriax. „Und mit gut ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden wir für die Bürgerinnen und Bürger den bestmöglichen Service auch in Zukunft sicherstellen.“

Der Main-Taunus-Kreis bildet im aktuellen Jahr in den Berufen Verwaltungsfachangestellte, Fachinformatiker (Fachrichtung Systemintegration), Public Administration (Bachelor of Arts), außerdem Soziale Sicherung & Sozialverwaltungswirtschaft (Bachelor of Arts) aus.

Die neuen Kräfte durchlaufen nicht nur Stationen in den Ämtern der Kreisverwaltung. Der Kreis arbeitet auch mit externen Partnern und Bildungsstätten zusammen, etwa dem Verwaltungsseminar in Frankfurt-Rödelheim, der Hessischen Hochschule für öffentliches Management und Sicherheit, der Hochschule Fulda, dem Aus- und Fortbildungsunternehmen Provadis sowie der Konrad-Adenauer-Schule in Kriftel und der Werner-von-Siemens-Schule in Frankfurt.

Zum Start ihrer Ausbildung oder ihres Studiums wurden im Landratsamt begrüßt: Magdalena Anthes, Vivian Blaszyk, Dilara Disli, Younes El Gaadaui, Marie Halm, Zülfiye Keskin, Robert Moch, Anna Müller, Moritz Natali, Jason Peters, Nico Pischny, Bianca Spangenberg und Lorenz Treber. Außerdem bietet der Kreis den Fachoberschülern Finn Böcher und Imed Hammami sowie der Fachoberschülerin Marie Dorsch einen Platz für ihr Jahrespraktikum.

Vor der Begrüßung der neuen Auszubildenden wurden die drei Inspektoranwärter- und anwärterinnen Paul Hermanowski, Melina Simon und Tatjana Frick zu Beamten auf Lebenszeit ernannt. Außerdem schloss der älteste Auszubildenden-Jahrgang seine Ausbildung ab und erhielt die entsprechenden Urkunden.

Wer für das kommende Jahr eine Ausbildung sucht, kann sich bereits jetzt beim Main-Taunus-Kreis bewerben. Das Auswahlverfahren startet Ende des Jahres. Nähere Informationen dazu gibt es auf der Kreis-Webseite www.mtk.org.

Bild: Abschluss des vergangenen Jahrgangs und der Ernennung der Inspektoranwärter/-innen mit Vertreterinnen des Personalamts und mit Landrat Michael Cyriax (re.) im Landratsamt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.