WEIN KULTUR PUR 2017

(wkp) 18 Winzer aus Hochheim und Flörsheim Wicker präsentieren am 18. und 19. November 2017 ca. 150 Weine, Sekte und Secco´s in der alten Sektkellerei Falkenberg zwischen Hochheim und Flörsheim, gegenüber der Ortseinfahrt Keramag.

Seit über 25 Jahren gibt es die Idee und Umsetzung als gemeinsame Veranstaltung.
1991 im Kurfürstensaal, dann im Gewölbekeller des Hochheimer Hofes bekannt als Hochheimer Weinpräsentation, seit 2003 gemeinsam mit den Flörsheimer und Wickerer Winzern unter dem Namen WEIN KULTUR PUR.

Zur Verkostung stehen überwiegend Weine aus dem Jahrgang 2016 bereit, aber auch Raritäten aus älteren Jahrgängen finden sich unter den Proben. Diese Veranstaltung ist nicht nur für den Weinfreund und Wein-interessierten Besucher ein „Muss“. Auch für Handel und Gastronomie bietet sich hier eine Möglichkeit einmal ganz unkompliziert von Tisch zu Tisch zu schlendern und mit den Winzern über die Weine, Lagen, Qualitäten und die Philosophien der Weingüter zu plaudern.

Das Rebsorten-Angebot ist vielfältig: Neben dem Riesling stehen auch Weissburgunder, Grauburgunder, Scheurebe, Roter Riesling, Gewürztraminer, Chardonnay und  Sauvignon Blanc zur Verkostung bereit, außerdem Spätburgunder, Merlot und Regent.

Zahlreiche Gold-, Silber- und Bronzemedaillen bei der diesjährigen Landesweinprämierung, ein Staatsehrenpreisträger und etliche Top5 – Weine und – Sekte beim Landessieger-Wettbewerb krönen das diesjährige Weinangebot.
Auch „best of riesling“ – Siegerweine, sowie weitere Weine, die zu den besten Rieslingen dieses Wettbewerbs zählen, zeugen von der Wertigkeit dieser Veranstaltung.
Nicht zu vergessen die Sieger bei den Wettbewerben AWC Vienna, Regio-Wein und Deutschlands beste Jungwinzer.

Ob Sie Ihren Weinkeller mal wieder auffüllen möchten, Wein für die kommenden Advents- und Weihnachtsfeiertage suchen oder vielleicht Wein verschenken wollen – bei dieser Veranstaltung finden Sie garantiert das Richtige!
Wie auch in den Vorjahren besteht die Möglichkeit Wein direkt einzukaufen. Bei einem Weineinkauf von 180 € wird die Eintrittskarte im Wert von 18 € vergütet. Wer mit dem Bus gekommen ist kann auch am nächsten Tag seinen Wein am Veranstaltungsort abholen.

Schon im vergangenen Jahr wurde das neue Konzept, das Weinangebot mit kulinarischen Genüssen abzurunden, sehr gut angenommen. Das Wein- und Austellerverzeichnis führt nun den Besucher durch die neu eingeteilten Räume im Obergeschoss und Kellergeschoss der alten Sektkellerei Falkenberg. Neben den hochprämierten Weinen der Winzer werden Wild- und Käsespezialitäten, Brot und Backwaren, Fleisch und Wurst, Dips, Marmeladen und Pestos sowie Kaffee- und Schokoladenspezialitäten zum Verkosten und Kaufen angeboten, sodass dieses Event zu einem Hochgenuss der Sinne wird. Hier Download der Broschüre als PDF.

Mit kulinarischen Genüssen dabei sind: der Waldladen am Chauseehaus Wiesbaden, Pauls Bauernhof, Metzgerei Brauer, die Kräuterfrau Annette Zimmermann, Bäckerei Schiesser, die Schockerstiftung/Hattersheim, der Röderhofladen/Trebur und das Schokoladenhaus am Dom/Mainz.

Abgerundet wird die Veranstaltung von der Buchhandlung Eulenspiegel mit Büchern rund um das Thema Wein und Genuss, der Goldschmiedin Sabine Langhans mit ihrem Schmuckatellier, Schenken & Wohnen Möhn aus Hochheim, dem Kreativ-Atelier Ideen-Reich aus Idstein und Blumen von der Schlockerstiftung in Hattersheim.

Öffnungszeiten Samstag  16.00 – 22.00 Uhr und  Sonntag 12.00 – 18.00 Uhr, Eintritt: 18 €.
Ein kostenloser Bus-Shuttle von Hochheim, Flörsheim, Wicker und Weilbach bringt Sie zur Location.

Alle Informationen erhalten Sie auf unserer neu gestalteten Internetseite www.wein-kultur-pur.de

Unsere Sponsoren sind: Taunussparkasse, Deponie Park – Wicker und die Taunusquelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.