Das Volksbildungswerk informiert über die Kursangebote und Veranstaltungen.

Sommerweinprobe

Die  frischen Sommerweine des Jahrgangs 2017 – leicht und fruchtig für laue Sommerabende auf der Terrasse allein, zu zweit oder mit guten Freunden. Mit Liebe zum Wein, zwei Probiergläser, Brot, Serviette und Schreibzeug im Gepäck können Interessenten an der Weinprobe teilnehmen.

Die Weinprobe findet statt am Mittwoch, 25. April um 19.30 Uhr in der wunderschönen Remise der Hochheimer Altstadt, Hintergasse 34.

Die Gebühr beträgt 23 Euro.

 

Bumerang bauen für Kinder von 10 bis 14 Jahren

Der Bumerang ist heute als Sportgerät bekannt, ursprünglich war der Bumerang als Wurfwaffe weit verbreitet. Den Bumerang kannte man in Australien, den Karpaten und im alten Ägypten. Bei den Ureinwohnern Australiens, den Aborigines, ist der Bumerang heute noch zu finden. David Schummy warf am 15. März 2005 mit einem ‚Boomerang‘ eine Weite von 427,2 Metern in Australien und kam damit in das Guinness Buch der Rekorde. Unter Leitung von Günther Jüngling  wird aus einem Sperrholzrohling ein Bumerang geraspelt, geschliffen, bemalt und zum Abschluss mit Lack fixiert. Im Werkraum des Antoniushaus sind alle Werkzeuge vorhanden.  Der Kurs beginnt am 26.04.2018 um 15:30 Uhr und endet ca. 18:00 Uhr, Treffpunkt am Haus der Vereine Wiesbadener Straße 1.

Interessierte Jungen und Mädchen, ab 10 Jahre, können sich im VBW Hochheim anmelden (Telefon: 06146-601820 oder info@vbw-hochheim.de oder über die Homepage des VBW www.vbw-hochheim.de).

Wenn das Wetter mitspielt, werden zum Abschluss des Kurses die Bumerange am Weihergelände ausprobiert. Wurde alles richtig gemacht, wird der Bumerang geworfen und kehrt in einer eleganten Flugrunde zu seinem stolzen Besitzer zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.