Kategorie: Service

0

Impf-Anmeldung per Telefon für Bürger ohne Internet – Hotline geschaltet – Corona-Impfungen an drei Standorten haben Fahrt aufgenommen

(jol/mtk) – Bürgerinnen und Bürger ohne Internetanschluss können sich ab sofort telefonisch für eine Corona-Impfung anmelden. Wie Kreisbeigeordnete Madlen Overdick mitteilt, wurde von den Kliniken des Kreises die Nummer 06196 65-7200 geschaltet. Sie ist montags bis freitags von 8...

0

Architektenteam erhält Deutschen Städtebaupreis, Sonderpeis Altstadt Hochheim am Main

(sh) Als ein junges Architektenteam, bestehend aus drei Männern und einer Frau, Mitte der 1970er Jahre antrat, um historische Bausubstanz zu erhalten, anstatt sie abzureißen und durch gesichtslose Neubauten zu ersetzen, ahnte noch niemand, dass sie 40 Jahre später...

0

Online-Vortrag zum Wandel der Arbeitswelt

(sf) Am Montag 15. November, 19 Uhr, bietet die Stabsstelle Frauenförderung in Kooperation mit dem Büro für Staatsbürgerliche Frauenarbeit einen Online-Vortrag mit dem Titel „Arbeitswelt 4.0 – Gewappnet für die Arbeitswelt in der Zukunft“. Globalisierung, demographischer Wandel und Digitalisierung...

0

Kommunikation in Paarbeziehungen

(sf) Der Mehrgenerationentreff der Stadt Flörsheim am Main begrüßt am Dienstag, 5. Oktober, 17 Uhr, Rathausplatz 6, Andrea Gürke von pro familia Kreis Groß-Gerau e.V. mit dem Thema „Gelungene Kommunikation in Paarbeziehungen“ in seiner Infothek. Im Gespräch wird erläutert,...

0

Rat und Hilfe beim Start ins Leben – Neues Projekt des Kreises: Babylotsin Corinna Schlotter am Krankenhaus Bad Soden

(jol/mtk) – Mit dem Programm „Babylotse“ werden im Main-Taunus-Kreis künftig werdende Mütter und junge Familien unterstützt. Wie Kreisbeigeordneter Johannes Baron mitteilt, läuft das Projekt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Kinderschutzbund Frankfurt am Krankenhaus Bad Soden. Dort bietet die Babylotsin...

0

Mehrgenerationentreff organisiert Nachbarschaftshilfe

(sfl) In der Corona-Pandemie sind insbesondere Menschen, die zur Gruppe der Hochgefährdeten gehören oder die sich in Quarantäne begeben müssen, stark eingeschränkt. Um ihren Alltag zu meistern, sind sie oftmals auf Unterstützung angewiesen. Entsprechende Hilfsangebote vermittelt der Mehrgenerationentreff der...

0

Sterne über Hochheim

(sho) Das umgebaute Hochheimer Rathaus wurde in dieser Woche mit einem besonderen Bild verschönert. Das Astrofoto „Sterne über Hochheim“ zeigt die scheinbare Bewegung der Sterne über dem eindrucksvollen Panorama von Hochheim. In Wirklichkeit sieht man jedoch die Drehung der...

0

Für klare Sicht in der dunklen Jahreszeit

Das Störungsportal für Straßenbeleuchtung der Syna November 2020: Die Tage werden kürzer und klare Sichtverhältnisse auf den Straßen werden immer wichtiger. Einen entscheidenden Beitrag für sicheren Straßenverkehr in der dunklen Jahreszeit leistet eine moderne und störungsfreie Straßenbeleuchtung. Damit diese...

0

Fördermittel für barrierefreies Wohnen – Wohnraumförderungsstelle nimmt Anträge für Mittel vom Land Hessen an

(jol/mtk) – Auch im Jahr 2020 werden wieder behindertengerechte Umbauten vom Land Hessen gefördert. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird Unterstützung bewilligt, wenn bauliche Hindernisse an und in selbstgenutztem Wohneigentum oder auf dem Wohnungsgrundstück beseitigt werden. Die Mittel können...

0

Ehrenamtliche Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige wird in Hessen finanziell belohnt

(sho) Viele Pflegebedürftige brauchen jetzt während der Corona Pandemie mehr Hilfe im Alltag. Deshalb wurde die Pflegeunterstützungsverordnung um die sogenannten „Dienstleistungen bis zur Haustür“ erweitert. Diese Dienstleistungen können jetzt, wenn sie von ehrenamtlichen Personen erbracht werden, auch mit der...

0

Fahrrad-Codierung am 17. September in Flörsheim

(jol/mtk) – Die Anzahl der Fahrraddiebstähle insbesondere der teuren E-Bikes nimmt ständig zu. Der Präventionsrat Main-Taunus organisiert daher in Zusammenarbeit mit der Polizei eine Fahrrad-Codieraktion. Der Präventionsrat gemeinsam mit dem Verein „Bürger und Polizei für mehr Sicherheit“ ein Codiergerät...

0

Per App zur Kfz-Zulassung – Main-Taunus-Kreis erweitert Service bei Straßenverkehrsbehörde

(jol/mtk) – In der Straßenverkehrsbehörde können ab sofort Termine auch online vereinbart werden. Wie Landrat Michael Cyriax mitteilt, wird damit das bisherige Serviceangebot des Amtes erweitert: „Das ist ein Beitrag dazu, noch kundenfreundlicher zu werden“. Er stellt das Angebot...

0

Aus dem Risikogebiet in die Quarantäne

(sfl) Die Stadt Flörsheim am Main weist darauf hin, dass Bürgerinnen und Bürger, die aus einem Corona-Risikogebiet zurückkehren, in den auf die Einreise folgenden 14 Tagen nicht die Stadtverwaltung besuchen dürfen. Stattdessen müssen sie sich unmittelbar in eine zwei...

0

Maalula und LieblingsortMTK.help

Die Gutscheinplattform lieblingsortMTK.help hat schon in der „Stunde Null“ Zuwachs bekommen. Das Maalula Team um die Konditorin Heike Weimer hatte zeitgleich mit der Initiative von Winzer Peter Flick die Idee, eine Gutscheinseite nach dem Vorbild von z.B. mainz.help oder...

0

Wie Gäste Ihren Lieblingsorten durch die Krise helfen

In Zeiten von Corona sind Restaurants und Kneipen massiv in ihrer Existenz bedroht. Eine gemeinnützige private Initiative aus Hochheim am Main will mit ihrer Plattform lieblingsort.help der drohenden Pleitewelle entgegenwirken – und jeder kann ab sofort mithelfen. In Zeiten...

0

Sind die Ausweise abgelaufen?

(sf) Die Stadtverwaltung bittet die Bürgerinnen und Bürger, ihre Ausweise auf die verbleibende Gültigkeitsdauer hin zu überprüfen. Oftmals fällt erst kurz vor Reisebeginn auf, dass der Ausweis abgelaufen und somit ungültig ist. Gleiches gilt für den Reisepass. Für die...

0

Bastler reparieren Kleingeräte im Mehrgenerationentreff

Am Samstag, 23. November, 13 Uhr, lädt der Mehrgenerationentreff Flörsheim, Rathausplatz 6, zum Repair-Café ein. (sf) Defekte Kleingeräte wie beispielsweise Kaffeemaschinen, Radios, Kassettenrekorder, Plattenspieler, Staubsauger, Bohrmaschinen oder Nachttischlampen können vorbeigebracht und gegen einen Unkostenbeitrag von zwei Euro pro Gerät...

0

Reise zu den Schätzen der Markgrafen von Baden – Viertägige Reise des VBW Hochheim in die Markgrafschaft Baden

(ks/vbw) – Die Sommerreise des Volksbildungswerkes Hochheim führte vom 16. bis 19. Juli 2019 unter der bewährten Leitung von Kunsthistoriker Dr. Andreas Thiel in verschiedene Residenzen der Markgrafschaft Baden. Erstes Ziel war Karlsruhe mit Schloss und dem reichen Landesmuseum....