Fr. 11. – So. 20. Januar: Hochheimer Eisbahn

Johannes Wirschinger und Uwe Diefenhard von den gleichnamigen Weingütern haben sich was für die veranstaltungsarme Zeit Mitte Januar ausgedacht. Mit dem Einverständnis der Stadt Hochheim betreiben die beiden Winzer auf dem Gelände der alten Malzfabrik vom 11.01. bis 20.01.2019 eine 120 m² große Kunststoff-Eisbahn zum Schlittschuhlaufen und eine 2 Meter schmale aber 8 Meter lange Eisbahn zum Eisstockschiessen.

Die Eisbahnen werden eingerahmt vom Schlittschuhverleih und drei Buden, an denen die großen und kleinen Besucher sich mit Essen und Trinken stärken können.

Der Eintritt kostet 3 €. Der Schlittschuhverleih kostet auch 3 €.

Die Öffnungszeiten sind Samstag und Sonntag von 11 Uhr bis 21 Uhr. Montag bis Freitag von 15 Uhr bis 21 Uhr. Am Samstag den 19.01. findet ab 15 Uhr eine Eisdisco für Kinder statt. Ab 18 Uhr übernimmt ein DJ die musikalische Unterhaltung für die Erwachsenen.

Für Kindergärten und andere Gruppen wird die Eisbahn nach Absprache auch gerne morgens geöffnet. Bitte dafür bei Uwe Diefenhard 0172-6972016 oder Johannes Wirschinger 0171-6944366 melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.